MBA in International Tourism Management

Werden Sie Profi in einer internationalen Branche

Betriebswirtschaftliches Basiswissen und fachspezifische Kenntnisse: Der MBA in International Tourism Management des International Graduate Centers (IGC) bereitet Sie auf die vielfältigen Anforderungen als Führungskraft in der dynamischen Tourismusbranche vor. Diese hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der am schnellsten wachsenden Wirtschaftssektoren weltweit entwickelt. Im Fokus des Curriculums des MBA stehen daher internationale und interkulturelle Managementfähigkeiten. Durch die vielfältigen Studierenden lernen Sie Menschen aus der ganzen Welt kennen und sammeln wertvolle Erfahrungen für Ihre berufliche und private Zukunft. Der Studiengang erweitert dabei Ihre fachliche Expertise und integriert Ihr praktisches Know-how in die akademischen Lehr- und Lernprozesse.

Vorteile

  • Englischsprachiges MBA Programm
  • Interdisziplinäres, praxis-orientiertes Managementstudium
  • Projektarbeit mit internationalen Partnern sowie Exkursionen
  • Deutschkurs inklusive

Voraussetzungen

  • Einen wirtschaftlichen Bachelorabschluss
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Offenheit und Interesse an anderen Kulturen

Key Facts - MBA in International Tourism Management

Abschluss
Master of Business Administration
Abschluss - Master of Business Administration

Der akademische Grad MBA wird nach erfolgreichem Abschluss dieses postgradualen Managementstudiums verliehen. Das eher generalistische MBA Studium bietet Ihnen in diesem Fall eine zusätzliche Praxiserfahrung in Form eines Field Trips in das europäische Ausland. Der Titel MBA ist international bekannt und in der Wirtschaft sehr anerkannt. Er steht allgemein für eine praxisnahe Managementausbildung und die Schulung von Führungsqualitäten. 

Unterrichtssprache
Englisch
Unterrichtssprache - Englisch

Der Unterricht findet komplett in englischer Sprache statt. Sehr gute Englischkenntnisse sind von daher Voraussetzung.  Es ist Ihnen möglich, das Studium ohne Deutschkenntnisse zu absolvieren. Wenn Sie im Anschluss an Ihr Studium allerdings gern in Deutschland arbeiten möchten, empfehlen wir Ihnen den Besuch unserer kostenlos angebotenen Deutschkurse.

Beginn
Oktober
Beginn - Oktober

Das Programm beginnt jeweils zum Wintersemester. Die Einführungsveranstaltungen, sowie die Lehrveranstaltungen beginnen Anfang Oktober und gehen bis Mitte Februar. Sie sollten Ihre Anreise somit für Ende September, bzw. Anfang Oktober planen. Das Sommersemester beginnt nach kurzer Vorlesungspause im März. Ab Mai können Sie die unterrichtsfreie Zeit für Ihre Masterarbeit nutzen.

Dauer & Art
3 Semester/ Full-Time
Dauer & Art - 3 Semester/ Full-Time

Je nach Qualifikation können Sie Ihr Studium in zwei oder drei Semestern als Vollzeit-Studium absolvieren. Für die erste Option (Fast Track) benötigen Sie ein Bachelorstudium mit 240 ECTS-Punkten, für die zweite Option (drei Semester) benötigen Sie ein Bachelorstudium mit 210 ECTS-Punkten. 

Akkreditierung
AQAS
Akkreditierung - AQAS

Die Akkreditierung unserer Studiengänge ist uns sehr wichtig. Wir lassen unsere Programme darum regelmäßig von unabhängigen, externen Agenturen auf ihre Qualität hin überprüfen. Der MBA in International Tourism Management ist durch die Agentur AQAS akkreditiert (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen e.V.). Die Agentur hat seit 2002 mit die meisten Studiengänge an öffentlichen Hochschulen in Deutschland akkreditiert.

Seminargröße
max. 25 Studierende
Seminargröße - max. 25 Studierende

Unser Unterricht findet in kleinen Gruppen von rund 25 Studierenden statt. Sie haben so die Möglichkeit in intensiven Kontakt mit Lehrenden und Dozenten zu treten. Die kleinen Gruppen ermöglichen ein intensives Miteinander und gewährleisten zudem einen nachhaltigen interkulturellen Austausch zwischen den Studierenden.

Gebühren
12.900 Euro
Gebühren - 12.900 Euro

Das Studienentgelt beträgt 12.900 Euro für das gesamte Studium, zzgl. des Semesterbeitrags von rund 350 Euro pro Semester (Stand 08/2018). Der Semesterbeitrag beinhaltet das Semesterticket mit kostenloser Beförderung im öffentlichen Nahverkehr in Bremen, Niedersachsen und Hamburg. Hinweise zur Finanzierung des Studiums, bzw. Infos zur Vereinbarung eines individuellen Finanzplans finden Sie im Menüpunkt Beratung.

Bewerbungsfrist
31. März 2019
Bewerbungsfrist - 31. März 2019

Die Bewerbungsfrist für den Studienstart 2019 endet am 31. März 2019. Falls Sie sich nach Ablauf der Bewerbungsfrist bewerben, haben Sie die Möglichkeit auf die Warteliste zu rutschen und ggf. einen Studienplatz als Nachrücker zu erhalten. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungstool. Auch wenn noch nicht alle Ihre Unterlagen vollständig vorliegen, freuen wir uns jederzeit über Ihre Bewerbung.  

Programmbeschreibung - MBA in International Tourism Management

Werden Sie Führungskraft in einer globalen Industrie

Dieses MBA-Programm des International Graduate Centers (IGC) vermittelt Ihnen essentielle Kompetenzen aus dem Tourismus-Management wie zum Beispiel ETourismus, Projekt-, Qualitäts- und Betriebsmanagement sowie interkulturelles Management. Das IGC verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz und kombiniert diesen sinnvoll mit Methoden, die Sie bereits in der Praxis angewendet haben. Sie können sich darüber hinaus praktisch weiterbilden, indem Sie ein optionales betriebliches Praktikum bei einem unserer Wirtschaftspartner absolvieren. Praxiserfahrung im Ausland sammeln Erhalten Sie während einer Exkursion einen persönlichen Eindruck der aktuellen Entwicklungen innerhalb unserer Branche: In dem Modul Applied Project Management können Sie auf ein großes, strategisches Netzwerk zurückgreifen, das aus europäischen Partnern und deren individuellen Projekten besteht. Je nach Projekt haben Sie die Möglichkeit, Erfahrungen in der Türkei, Bulgarien, Italien, Kroatien, Litauen oder Spanien zu sammeln. Abwechslungsreiche Seminare Nicht nur lokale und internationale Professoren lehren am IGC, sondern auch qualifizierte Fachkräfte, die für Unternehmen wie TUI oder Deloitte arbeiten. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen und in entspannter, aber lebhafter Atmosphäre statt. Die Dozierenden bedienen sich dabei verschiedenster Lehrmethoden und Moderationstechniken: Präsentationen, Diskussionen, Gruppen- und Projektarbeiten, Fallstudien und interaktive Rollenspiele gehören zum Alltag. Sie möchten Ihre sozialen Kompetenzen verbessern? Auch das ist während der interaktiven Lehrphasen möglich: Legen Sie Ihre eigenen Ziele fest und trainieren
Sie systematisch Ihre technischen, sozialen und interkulturellen Kommunikationskompetenzen.

 

Video MBA International Tourism Management

  • Bremen war toll! Ich kam mit einer neuen Sichtweise und persönlich weiterentwicklet in meine Heimat zurück!“

    Walid Nasreddine
    Herkunft: Libanon

    Pricing Analyst/Distributor officer
    Middle East Airlines

     

  • Ich kann ehrlich sagen, dass ich meine Erwartungen an das MBA in Tourismus Programm deutlich übertroffen wurden.“

    Katrin Uhrbrock
    Herkunft: Deutschland

    Business Development Manager
    Deloitte

  • Die IGC bot mir eine einzigartige Gelegenheit, mich zusammen mit Studenten aus verschiedenen kulturellen und akademischen Hintergründen weiter zu entwickeln.“

    Amber Rivero
    Herkunft: Belize

    Airline Sales Agent Support
    FLYLINE Tele Sales & Services GmbH

Kontakt

Programm Koordination

Regine Hink
Regine Hink
+49 421 5905-4769

Ich bin stolz darauf, Studiengangleiter für den MBA in International Tourism Management zu sein. Studierende, Dozenten und Mitarbeiter des IGC sorgen durch ihren unterschiedlichen akademischen und kulturellen Hintergrund für eine ganz besondere Atmosphäre in den Kursen und für ein Umfeld, welches von Vielfalt, Inspiration und Innovation geprägt ist.“

Prof. Dr. Felix B. Herle
Prof. Dr. Felix B. Herle
Studiengangsleiter

International Student Assistance

Der ISA-Service (International Student Assistance) des IGC kümmert sich von Anfang an um Ihren Aufenthalt in Deutschland. Seit fast 15 Jahren sammeln wir Erfahrungen und bieten Ihnen allerbesten Service. Ab dem Zeitpunkt der Anzahlung unterstützt Sie ISA bei allen Themen außerhalb des Studiums. ISA hilft bei der Wohnungssuche und bei Visa-Anträgen, klärt Versicherungsfragen und berät Sie im Umgang mit Behörden im In- und Ausland. Zusätzlich organisiert ISA viele Ausflüge und Events neben dem Studium, so dass unter unseren Studierenden ein ganz besonderes Gruppengefühl entsteht. Unser ISA Service ist natürlich kostenlos. 

  • Der Fußabdruck des IGC
    Nachhaltig
    Nachhaltigkeit ist für uns kein Lippenbekenntnis sondern Kernelement unserer Marke - auch in der Lehre
  • International Student Assistance
    Weltweiter Support von Anfang an
    Wir unterstützen Sie rundum - von der Bewerbung bis zur Karriereplanung nach Ihrem Studium
  • Online-Bewerbung
    Sie möchten sich bewerben?
    Nehmen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in Angriff - hier gelangen Sie zur Bewerbung
  • Freunde werben Freunde
    Kennen Sie einen Alumni?
    Kennen Sie jemanden, der bei uns studiert hat? Dann lassen Sie sich einladen und erhalten Sie Vergünstigungen auf die Studiengebühren
  • Berufsbegleitende MBA & Master
    Studium neben dem Beruf
    Geben Sie Ihrer Karriere einen Schub - neben der Arbeit, an Wochenenden und in Intensiv-Blöcken
  • Was andere über das Studium berichten
    Unsere Bewertungen
    Interessiert? Lesen Sie, wie unsere Alumni aufs Studium zurückblicken
  • MBA & Master
    Programmübersicht
    Interesse an einem Vollzeitstudium am International Graduate Center? Hier finden Sie unsere Programme im Überblick.
  • Ihre Karriere geht weiter
    Ihr Job nach dem Studium
    Berufsplanung, Bewerbung und Jobsuche - wir helfen Ihnen dabei