International MBA: Dual Degree

Profitieren Sie von einem erstklassigen Hochschul-Netzwerk

Sie wollen sich spezialisieren, Auslandserfahrungen sammeln und streben eine internationale Karriere an? Das International Graduate Center (IGC) in Bremen gehört zur International Business School Alliance (IBSA), einem globalen Netzwerk von sechs Partneruniversitäten. Die IBSA steht für internationalen Austausch und erstklassige Ausbildung und bietet ein Dual Degree Master’s Program an. Innerhalb eines Jahres (Fast Track) studieren Sie in zwei Ländern und erlangen zwei Abschlüsse. Das erste Semester beschäftigt sich mit Wirtschaftsgrundlagen, im zweiten spezialisieren Sie sich und vertiefen Ihr Fachwissen an einer der Partneruniversitäten. Dazu zählen neben dem IGC, die University of North Carolina Wilmington (USA), das RANEPA Institute of Business Studies (Moskau, Russland), die University of Hertfordshire (Hatfield, Großbritannien), die University of València (Spanien) und die ESSCA School of Management (Paris, Frankreich). Jede Institution verfügt über einen individuellen Fachbereich. So können Sie sich in verschiedenen Bereichen spezialisieren: International Logistics & Supply Chain Management, International Finance & Investments, Management in Emerging Economies, Human Resource Management, International Marketing oder International Entrepreneurship.

Vorteile

  • 2 Abschlüsse: MBA & Master
  • Fast Track: 2 Länder, 1 Jahr
  • Auswahl von 6 möglichen Ländern
  • Kulturelle Vielfalt hautnah erleben

Voraussetzungen

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorabschluss
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • Nachweis der Englischkenntnisse, IELTS (6.5 Punkte) oder TOEFL iBT (mind. 80 Punkte)

International MBA - Student Voice

Programmbeschreibung International MBA

1 Jahr, 2 Länder, 2 Abschlüsse

IBSAs duales Masterstudium bildet zukünftige Führungskräfte in allgemeinen Management-Themen sowie einem speziellen Fachgebiet aus. Die Grundlagen der internationalen Wirtschaft erlernen Sie im Grundstudium. Kernmodule wie Multinational Financial Management, Business Analytics oder Global Marketing Strategies bilden die Basis für den dualen Abschluss und sind bei allen sechs IBSA-Partnern identisch aufgebaut. Wichtig: Interessierte bewerben sich an der Universität, an der sie die Kernmodule des ersten Semesters absolvieren möchten. 

Spezialisierung im Hauptstudium (Beginn im Februar):Nach den Kernmodulen wählen Sie einen Schwerpunkt. Jede Partneruniversität bietet eine eigene Spezialisierung an: Das International Graduate Center in Bremen (IGC) International Logistics & Supply Chain Management, die University of North Carolina Wilmington (USA) International Finance & Investments, das RANEPA Institute of Business Studies (Moskau, Russland) Management in Emerging Economies, die University of Hertfordshire (Hatfield, Großbritannien) Human Resource Management, die University of València (Spanien) International Marketing und ESSCA School of Management (Paris, Frankreich) International Entrepreneurship. 

Freie Studienortwahl für die Kernmodule: Studierende des IBSA-Programms beginnen – je nach bevorzugtem Studienort und Spezialisierung – ihr Studium am IGC in Bremen oder an einer der fünf Partneruniversitäten. Die Kernmodule sind bei allen Partnern identisch. Wenn Sie also das Grundstudium am IGC studieren möchten, bewerben Sie sich am IGC. Interessieren Sie sich für die Bremer Spezialisierung Logistik, bewerben Sie sich an einer der fünf Partneruniversitäten. 

Spezialisierung auswählen

Wählen Sie Ihre passende MBA-Kombination. Entweder Sie sortieren nach inhaltlicher Spezialiserung oder nach dem Studienort im 2. Semester.

Wähle nach Spezialisierung oder Ort

Kontakt

Programm Koordination

Angela Dunkhorst
Angela Dunkhorst
+49 421 5905-4456

In Kooperation mit der International Business School Alliance bietet Ihnen das IGC mit dem International MBA eine Welt mit zwei betriebswirtschaftlichen Studienabschlüssen. Sie verbessern nicht nur kontinuierlich Ihre Teamwork-Fähigkeiten, sondern erhalten auch eine Ihren Bedürfnissen angepasste, individuelle Unterstützung.

 

Prof. Dr. Frank Giesa
Prof. Dr. Frank Giesa
Studiengangsleiter
  • Das IGC bot mir ein angenehmes und professionelles Lernumfeld. Ich fühlte mich bestens unterstützt und umsorgt!“

    Bao Doan
    Herkunftsland: Indien
    Wohnort: Hannover, DE

    Manager
    bei der Bundesagentur für Arbeit, DE

  • Das Studium am IGC hat mir branchenübergreifend eine Vielfalt an Methoden nahegebracht.“

    Christopher Schlosser
    Herkunftsland: Deutschland
    Wohnort: Guatemala City, GT

    Commercial Manager
    bei Cementos Progreso, GT

  • Am IGC den International MBA zu studieren, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.“

    Cecilie Washburn
    Herkunftsland: USA
    Wohnort: Washington, D.C., US

    Assistant to the President
    bei Culta, USA

  • Dieses MBA-Programm hat meine Fähigkeiten enorm erweitert. Jetzt bin ich stolzes Mitglied der UPS-Familie und setze täglich Theorie in die Praxis um“

    Alissa Varschitski
    Herkunftsland: Deutschland
    Wohnort: Bremen, DE

    Senior Account Executive
    bei UPS, DE

  • Ich habe meine Masterarbeit bei einem Bremer Unternehmen geschrieben. So konnte ich die frisch erworbenen Kenntnisse gleich an einer realen Problemstellung anwenden.“

    Nina Dey
    Herkunftsland: Deutschland
    Wohnort: Bremen, DE

    Project Manager - Marketing
    bei Team Neusta, DE