MBA in Global Management

Übersicht

Abschluss

MBA (Master of Business Administration) - 90-120 ECTS* 

* Studierende erwerben 90 ECTS. Weitere 30 ECTS können im Rahmen eines Pflichtpraktikums erworben werden. 

Studienbeginn Oktober, Beginn nur zum Wintersemester
Bewerbungsfrist

31. Juli 2024 - Jetzt bewerben!

Akkreditierung Hochschule Bremen, AQAS
Voraussetzungen
  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bacherlorabschluss*
  • Mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung nach dem Erststudium
  • Motivationsschreiben
  • Sehr gute Englischkenntnisse (IELTS 6,5; TOEFL iBT min. 90 oder Äquivalent)
  • Vorlage aller Dokumente auf Deutsch oder Englisch
  • Ausreichend finanzielle Mittel für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten in Bremen

*Für Bewerber:innen aus dem Europäischen Hochschulraum (EHR) sind 210 ECTS erforderlich. Bewerber:innen aus Europa mit 180 ECTS können unter der Bedingung eines Pflichtpraktikums zugelassen werden. Das Praktikum muss mindestens 22 Wochen im Rahmen des Studiums absolviert werden (z.B. im 3. Semester). Für alle anderen wird eine Äquivalenzprüfung durchgeführt.

Unterrichtssprache  Englisch
Dauer & Art 3 Semester / Vollzeit
Seminargröße ca. 25 Studierende
Studienentgelt & Zahlungen

Insgesamt €15.900* / Mit dem Frühbucherrabatt II: Insgesamt €15.150* - Erste Zahlung von €1.500 bis zum 31. Juli 2024.

Monatliche Zahlungen verfügbar. Details entnehmen Sie bitte unserem Zahlungsplan

*plus € 350 Studierenden- und Semesterticket zweimal im Jahr

Abschlussfeier der Studierenden des MBA Global Management
Abschlussfeier der Studierenden des MBA Global Management

Dein MBA Global Management

Kompetenz und Wissen für Ihre Karriere

Du hast einen Bachelor-Abschluss und überlegst nun einen Master Global Management?

Der MBA in Global Management am International Graduate Center (IGC) ist ein Vollzeitstudium, das Sie optimal auf Führungstätigkeiten in der globalen Wirtschaft vorbereitet. Erfahrene Dozent:innen aus der Privatwirtschaft liefern Ihnen hierfür die notwendige Praxisorientierung gepaart mit theoretische Wissen. Die Lehrinhalte bereiten Sie auf Positionen mit Führungsverantwortung im Marketing oder Verkauf, Personalwesen, Investmentbanking, Rechnungswesen, in der Logistik und Supply-Chain-Management, Unternehmensberatung oder der Verwaltung vor.

Download Programflyer

Lernen Sie im internationalen Umfeld mit Studierenden aus aller Welt

Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen werden mit dem Global Management Studium systematisch mittels Gruppenarbeit und Diskussionen in Seminaren und Workshops ausgebaut. Dadurch, dass Ihre Kommiliton:innen aus verschiedenen Ländern kommen und 90% der Lehrkräfte am IGC einen internationalen Hintergrund aufweisen, werden Ihre interkulturellen Kompetenzen intensiv gefördert. Ihre Berufsperspektiven können Sie zusätzlich durch ein optionales Praktikum stärken.

 

Perspektiven

Ein MBA in Global Management bereitet Sie auf Management-Positionen in allen Unternehmensbereichen vor. Ein besonderer Schwerpunkt des IGC liegt in der Internationalität und Interkulturalität des Curriculums, der Studierenden und Lehrenden. Sie erwerben interkulturelle Kompetenz, die in Unternehmen und Organisationen zunehmend nachgefragt ist. Das gilt für multinationale Konzerne ebenso wie für mittelständische Unternehmen, die öffentliche Verwaltung und Nicht-Regierungs-Organisation (NGOs).

Internationale Absolventen können mit dem Job-Seeking Visa in Ruhe den nächsten Karriereschritt vorbereiten.

Gruppenfoto der Studierenden MBA Global Management auf der Treppe im IGC Gebäude eine Gruppe von jungen Studierenden auf Bierbänken Absolventen des MBA Global Management in Talaren beim Gruppenfoto

Online Info Session am 19.06.2024

Studium in Bremen, Deutschland: Du hast Fragen rund um Sperrkonto und Krankenversicherung? Wir geben die Antworten!

Anmeldung

Wir sind für Sie da!

Programmkoordination
Astrid Decker
T: +49 176 151 40 307
E: astrid.decker@hs-bremen.de

Studienverlauf

Das MBA-Studium ist auf drei Semester ausgelegt. Semster 1+2 umfassen die Veranstaltungs- und Klausurenphase des Studiums. In Semester 3 wird die Master's Thesis angefertigt.

Business Analytics

  • Management Information Systems (MIS)
  • Quantitative Methods

Das Modul „Business Analytics“ vermittelt Ihnen den Umgang mit "Big Data" und schult notwendige Analyse- und Forschungsfähigkeiten. Sie lernen ihr Wissen zu integrieren und mit Komplexität umzugehen.

Corporate Social Responsibility

  • Business Ethics/Sustainable Development
  • Human Resources and Diversity Management

Ethik und nachhaltige Entwicklung sowie Personal- und Diversitätsmanagement sind Inhalte des Moduls „Corporate Social Responsibility“. Sie lernen, soziale oder ethische Kenntnisse zu berücksichtigen, die sich aus der Anwendung Ihres Wissens und Ihrer Entscheidungen ergeben.

Global Management

  • Strategic Management & Globalization
  • Organizing International & Global Business

Dieses Modul vermittelt Ihnen Grundkenntnisse über globales und strategisches Management sowie deren praktische Anwendung. Sie lernen, die Besonderheiten, Grenzen, Terminologien und Lehren in diesem Bereich zu definieren und zu interpretieren.

International Financial Management

  • Global Finance
  • International Accounting

Das Modul „International Financial Management“ vermittelt ein grundlegendes Verständnis des Finanzmanagements. Sie erwerben Wissen, um die komplexe Vernetzung von Finanzen und Kostenmanagement im internationalen Kontext zu verstehen.

Professional Development

  • Culture and Cross-cultural Management
  • Personal Skills Development

Das Modul „Professional Development“ vertieft Ihr Bewusstsein und Ihre Fähigkeit, in einem internationalen und interkulturellen Umfeld zu kommunizieren und zu handeln. Sie erhalten die Möglichkeit, Erfahrungen mit Laien aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten auszutauschen und Ihr Wissen anzuwenden. 

Global Economics

  • Trade Theory & Policy
  • International Capital Markets and Exchange Rates

Das Modul "Global Economics“ vermittelt Ihnen Wissen über reale und monetäre außenwirtschaftliche Theorien und Politik. Sie erlangen ein kritisches Verständnis der globalen wirtschaftlichen Wechselbeziehungen im aktuellen Stand der Wissenschaft.

International Legal & Tax Framework

  • International Business Law
  • International Taxation Systems

Das Modul konzentriert sich auf den Bereich Recht (Vertrags-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht) und vermittelt Kenntnisse über Steuersysteme und Steueraspekte in international tätigen Unternehmen. Somit sollten Sie Ihre Kenntnisse anwendungsbezogen oder forschungsorientiert einsetzen können.

Logistics and Sustainable Supply Chain Management

  • Logistics & Operations Management
  • Sustainable Supply Chain

Dieses Modul lehrt Sie, Entscheidungen über angemessene Lösungen für Logistikprobleme zu treffen, eine globale Lieferkette für ein Unternehmen zu implementieren und zu verwalten. Sie sind in der Lage, energieverbrauchende Aktivitäten und potenzielle Emissionsquellen im Transportwesen zu beschreiben, Maßnahmen zu identifizieren, die Nachhaltigkeit zu bewerten und Vorschläge für eine verantwortungsvolle Logistik zu entwickeln.

Project and Quality Management

  • Projects in International Business
  • Process and Quality Management

In dem Modul "Project and Quality Management“ bieten Ihnen Fallstudien eine Einführung in das internationale Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement. Sie lernen, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeit einzusetzen und Probleme in neuen und unbekannten Situationen zu lösen.

Elective

  • Entrepreneurship
  • Business Risk Management
  • Digital Transformation: Blockchain & Social Media
  • Leadership

Im Wahlbereich können Sie ein Spezialgebiet aus dem Angebot des IGC wählen. Ziel ist es ein detailliertes und kritisches Verständnis des aktuellen Stands der Wissenschaft zu  erlangen.

Master Thesis Seminar

Das Master-Thesis-Seminar bereitet Sie auf die Master-Arbeit vor. Es beinhaltet die Standards wissenschaftlichen Arbeitens, die Funktion der Master-Arbeit im Programmkontext, Methoden der Literaturrecherche und Regeln zur Verhinderung von Plagiaten.

In der Master-Thesis setzen sich die Studierenden intensiv mit einer Forschung oder einer Fallstudie auseinander und verfassen dazu eine wissenschaftliche schriftliche Arbeit.

Lehrende des MBA Global Management

Dozenten MBA Global Management

Porträt von Prof. Dr. Mechthild Schrooten

Prof. Dr. Mechthild Schrooten
Studiengangsleiterin, Global Economics

Morteza Etezadibehzadi

Dr. Joy Alemazung
Human Resources & Diversity Management

Prof. Dr. Frank Fürstenberg
Logistics & Sustainable Supply Chain Management

Prof. Dr. Kai Havekost
Global Management

Prof. Dr. Sabrina Hegner
Culture & Cross-cultural Management

Dr. Mihaela Jucan

Dr. Mihaela Jucan
Personal Skills Development

Dr. Hubert Joo Kitano
International Accounting und International Taxation Systems

Dr. Amit Mitra
Business Analytics

Rainer Sappa
Project and Quality Management

Prof. Dr. Lydia Scholz

Prof. Dr. Lydia Scholz
International Business Law

Informationen für Erstsemester

Herzlich willkommen! Wir freuen uns darauf, Sie als Studierende des Internationalen Studiengangs Global Management B.A. zu begrüßen! Hier finden Sie wichtige Informationen und Wissenswertes für Ihren Studienstart bei uns.

Kontakt

Programmkoordination

"Suchen Sie nach einer einzigartigen internationalen Ausbildung, die Ihnen als Basis für Ihre weitere Karriere dient und sie auf das internationale Geschäftsleben vorbereitet? Dann ist der MBA in Global Management die richtige Wahl. Kleine Klassen, interaktives Lernen sowie dauerhafte Verbindungen zu Kommilitonen und Dozierenden aus aller Welt macht dieses Programm so besonders. Genießen Sie eine erstklassige Managementausbildung mit starkem Praxisbezug und großem interkulturellen Austausch, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Klasse."

Prof. Dr. Mechthild Schrooten, Studiengangsleiterin

IGC Newsletter Anmeldung

International Graduate Center Newsletter
WICHTIG: Anmeldung bitte per E-Mail bestätigen!