MBA in Logistik und Supply Chain Management

Unser MBA mit Schwerpunkt International Logistics & Supply Chain Management bildet zukünftige Führungskräfte in allgemeinen Management-Themen sowie im Fachgebiet aus. Die Grundlagen der internationalen Wirtschaft werden im ersten Term dieses Master Programms in fünf Kursen vermittelt. Im zweiten Term liegt der Focus auf International Logistics & Supply Chain Management. In den Modulen International Transport, International Maritime Transport, International Sourcing and Procurement Logistics, Logistics Networks und Project Management werden die Facetten des expandierenden Arbeitsfeldes vorgestellt. Term 3 ist schließlich der Master Thesis mit selbst gewähltem Thema gewidmet.

Bremen mit seinen 560.000 Einwohner*innen und rund 38.000 Studierenden ist der ideale Standort für diesen MBA. Die Häfen in Bremen sind seit jeher der Motor der Region für Handel und Industrie. Tausende von Arbeitsplätzen stehen im Zusammenhang mit der globalen Beschaffung von Rohstoffen, dem Transport und der Lagerung von Material im Unternehmen sowie dem Versand von Waren an Kunden im In- und Ausland. Denn Logistik & Supply Chain Management verbinden Märkte und Menschen. Jede Branche ist daher auf Expert*innen aus dem Bereich Logistik angewiesen. 

Das International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen bietet ein international ausgerichtetes MBA-Programm an, das auf International Logistics & Supply Chain Management spezialisiert ist. Sie werden nicht nur einen Master Abschluss als Logistikexpert*in machen, sondern auch von unserer vielfältigen Studierendenschaft aus aller Welt profitieren, indem Sie wesentliche interkulturelle Kompetenzen entwickeln.

Kontaktformular IMBA Google

Ich möchte mehr Informationen erhalten

Vorteile

  • International anerkannter MBA
  • Kurze Studienzeit von 16 Monaten
  • Kleine Gruppen (max. 25 Teilnehmer*innen)
  • Sehr internationale Ausrichtung
  • Master Abschluss für bessere Aufstiegschancen

Voraussetzungen

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorabschluss (210 ECTS)
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Nachweis der Englischkenntnisse, IELTS (6.5 Punkte)
  • Eine weltoffene Mentalität

Key Facts

Abschluss
Abschluss
MBA
Abschluss - MBA

Der akademische Grad MBA wird nach Abschluss dieses Vollzeitstudiums vom IGC verliehen. 

Sprache
Unterrichtssprache
Englisch
Unterrichtssprache - Englisch

Der Unterricht findet komplett in englischer Sprache statt. Sehr gute Englischkenntnisse (IELTS 6.5) sind daher Voraussetzung; Deutschkenntnisse sind dagegen nicht erforderlich. 

Programm
Beginn
Oktober
Beginn - Oktober

Das Programm startet jeweils zum Wintersemester im Oktober. Planen Sie Ihre Anreise somit für Ende September. Das Sommersemester beginnt nach kurzer Vorlesungspause Anfang Februar. Ab Mitte Juni können Sie die unterrichtsfreie Zeit für Ihre Dissertation nutzen.

Dauer
Dauer & Art
3 Semester/ Full-Time
Dauer & Art - 3 Semester/ Full-Time

Sie benötigen für Ihr Vollzeitstudium drei Terms (14-16 Monate). Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem betriebswirtschaftlichen Fach.

Akkreditierung
Akkreditierung
AQAS
Akkreditierung - AQAS

Alle Programme des IGC werden regelmäßig von unabhängigen, externen Agenturen auf ihre Qualität hin überprüfen. Der MBA in International Logistics & Supply Chain Management ist durch die Agentur AQAS akkreditiert (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen e.V.).

Seminargröße
Seminargröße
ca. 25 Studierende
Seminargröße - ca. 25 Studierende

Der Unterricht in Bremen findet in kleinen Gruppen von rund 25 Studierenden statt. Das ermöglicht Ihnen intensiven Kontakt zu den Lehrenden. Die kleinen Gruppen gewährleisten ein intensives Miteinander und den interkulturellen Austausch zwischen den Studierenden.

Gebühren
Gebühren
16.000 Euro
Gebühren - 16.000 Euro

Das Studienentgelt beträgt gut 16.000 Euro für das gesamte Studium. Am IGC wird zudem ein Semesterbeitrag von rund 380 Euro erhoben. Dieser beinhaltet ein Semesterticket mit kostenloser Beförderung im öffentlichen Nahverkehr in Bremen, Niedersachsen und Hamburg.

Bewerbungsfrist
Bewerbungsfrist
31.März 2021
Bewerbungsfrist - 31.März 2021

Die Bewerbungsfrist für den Studienstart im Wintersemester 2021 ist der 31.März 2021. Hier geht es zu der IGC Bewerbungsseite.

International MBA - Student Voice

  • Das IGC bot mir ein angenehmes und professionelles Lernumfeld. Ich fühlte mich bestens unterstützt und umsorgt!“

    Bao Doan
    Herkunftsland: Indien
    Wohnort: Hannover, DE

    Manager
    bei der Bundesagentur für Arbeit, DE

  • Das Studium am IGC hat mir branchenübergreifend eine Vielfalt an Methoden nahegebracht.“

    Christopher Schlosser
    Herkunftsland: Deutschland
    Wohnort: Guatemala City, GT

    Commercial Manager
    bei Cementos Progreso, GT

  • Am IGC den International MBA zu studieren, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.“

    Cecilie Washburn
    Herkunftsland: USA
    Wohnort: Washington, D.C., US

    Assistant to the President
    bei Culta, USA

  • Dieses MBA-Programm hat meine Fähigkeiten enorm erweitert. Jetzt bin ich stolzes Mitglied der UPS-Familie und setze täglich Theorie in die Praxis um“

    Alissa Varschitski
    Herkunftsland: Deutschland
    Wohnort: Bremen, DE

    Senior Account Executive
    bei UPS, DE

  • Ich habe meine Masterarbeit bei einem Bremer Unternehmen geschrieben. So konnte ich die frisch erworbenen Kenntnisse gleich an einer realen Problemstellung anwenden.“

    Nina Dey
    Herkunftsland: Deutschland
    Wohnort: Bremen, DE

    Project Manager - Marketing
    bei Team Neusta, DE