International MBA: Dual Degree

Übersicht

Abschluss Master of Business Administration
Studienbeginn November 2023
Bewerbungsfrist

31. März 2023

Akkreditierung AQAS, EFMD-akkreditiert
Voraussetzungen
  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorabschluss (210 ECTS)
  • Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung nach dem Erststudium
  • Motivationsschreiben
  • Sehr gute Englischkenntnisse (IELTS 6.5 Punkte oder TOEFL iBT min. 90 Punkte)
  • Vorlage aller Dokumente auf Deutsch oder Englisch
  • Finanz. Mittel für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten
Unterrichtssprache  Englisch
Dauer & Art 3 Semester / Vollzeit
Seminargröße max. 25 Studierende
Studienentgelt ca. 16.000 Euro zzgl. ca. 360 Euro Semestergebühren pro Semester in Bremen

IBSAs duales Masterstudium bildet zukünftige Führungskräfte in allgemeinen Management-Themen sowie einem speziellen Fachgebiet aus. Die Grundlagen der internationalen Wirtschaft erlernen Sie im Grundstudium. Kernmodule wie Multinational Financial Management, Business Analytics oder Global Marketing Strategies bilden die Basis für den dualen Abschluss und sind bei allen IBSA-Partnern identisch aufgebaut. Wichtig: Interessierte bewerben sich an der Universität, an der sie die Kernmodule des Grundstudiums absolvieren möchten. 

Im Hauptstudium (Beginn im Februar) wählen Sie Ihren individuellen Schwerpunkt. Jede Partneruniversität bietet eine eigene Spezialisierung an:

International and Sustainable Management (ESSCA School of Management, FR)
International Finance & Investments (University of North Carolina Wilmington, US)
International Logistics & Supply Chain Management (International Graduate Center, DE)
International Marketing (University of Valencia, ES).

Freie Studienortwahl für die Kernmodule: Studierende des IBSA-Programms beginnen – je nach bevorzugtem Studienort und Spezialisierung – ihr Studium am IGC in Bremen oder an einer der fünf Partneruniversitäten. Die Kernmodule sind bei allen Partnern identisch. Wenn Sie also das Grundstudium am IGC studieren möchten, bewerben Sie sich am IGC. Interessieren Sie sich für die Bremer Spezialisierung Logistik, bewerben Sie sich an einer der Partneruniversitäten. Ein Studium kostet rund 16.000 Euro.

 

Internationales Gütesiegel

Seit September 2022 ist unser International MBA EFMD-akkreditiert! Die EFMD wurde 1972 gegründet und ist eine globale, gemeinnützige, mitgliederorientierte Organisation, die sich der Managemententwicklung widmet. Sie ist weltweit als Akkreditierungsstelle für Business Schools, Business-School-Programme und Unternehmensuniversitäten anerkannt.

Perspektiven

Mit Abschluss des Studiums sind Sie perfekt ausgebildet für die Kernbereiche von international tätigen Unternehmen:

  • Controlling
  • Projektmanagement
  • Personalwirtschaft
  • Marketing
  • Geschäftsentwicklung
  • Führung von Projektteams uvm.


Ein besonderer Schwerpunkt des IGC liegt in der Internationalität und Interkulturalität des Curriculums, der Studierenden und Lehrenden. Sie erwerben interkulturelle Kompetenz, die in Unternehmen und Organisationen zunehmend nachgefragt ist.

Internationale Absolventen können mit dem Job-Seeking Visa in Ruhe den nächsten Karriereschritt vorbereiten.

Vorteile

  • 2 Abschlüsse: MBA & Master
  • Fast Track Option: 2 Länder, 1 Jahr
  • Internationales Netzwerk
  • Deutschkurs (optional)
  • International Student Assistance (ISA)

Studienverlauf

Profitieren Sie von einem erstklassigen Hochschul-Netzwerk

Das IGC gehört zur International Business School Alliance (IBSA), einem globalen Netzwerk von vier Partneruniversitäten. IBSA steht für internationalen Austausch und erstklassige Ausbildung und bietet ein Dual Degree Master’s Program an. Innerhalb eines Jahres (Fast Track) studieren Sie in zwei Ländern und erlangen zwei Abschlüsse. Im Grundstudium (4 Monate) werden Wirtschaftsgrundlagen vermittelt, im Hauptstudium spezialisieren Sie sich und vertiefen Ihr Fachwissen an einer der Partneruniversitäten. Dort schreiben Sie im Anschluss Ihre Master's Thesis mit einem Thema der gewählten Spezialisierung.

Die IBSA Partner:

  • International Graduate Center (DE) - Focus: International Logistics & Supply Chain Managment
  • ESSCA School of Management (Paris, FR) - Focus: International & Sustainable Management
  • University of North Carolina Wilmington (US) - Focus: International Finance & Investments
  • University of València (ES) -  Focus: International Marketing

Online Info Session am 18.01.2023

Studium in Bremen, Deutschland: Du hast Fragen? Wir geben die Antworten!

Anmeldung

Wir sind für Sie da!

Programmkoordination
Usanie Dennerlein
T: +49 421 5905-4456
E: usanie.dennerlein@hs-bremen.de

Multinational Financial Management

  • Internationale Finanzierungsstrategien
  • Analysemethoden

Das Modul stattet zukünftige Manager:innen mit einem konzeptionellen Grundgerüst für wesentliche internationale Finanzierungsstrategien aus. Damit Sie im späteren Berufsleben Geschäfte grenzübergreifend erfolgreich abwickeln können, stärkt der Kurs einerseits Ihre Analyse- als auch Ihre Entscheidungs-Kompetenzen.

 

Global Strategic Analysis

  • Entwicklung eines Business Plans

In diesem Modul lernen Sie, Ihren eigenen strategischen Geschäftsplan zu entwickeln. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Überprüfung effektiver Managementtechniken. Sie lernen zudem nützliche Methoden, die Ihnen im Job bei der Bewältigung globaler unternehmerischer Herausforderungen und der Optimierung von internationalen Geschäftsstrategien helfen.

 

Global Marketing Strategies

  • Entwicklung verschiedener Marketingkonzepte

In „Global Marketing Strategies“ werden Sie ausführliche Marketingkonzepte entwickeln, die auch auf internationaler Ebene erfolgreich mithalten können. Dabei stehen Themen wie globale Marketingleistungen, Risikoanalysen, Marktsegmentierungen und länderspezifische Unterschiede auf dem Plan.

Human Resource Management in the Global Environment

  • Personalmanagement

Dieses Modul gibt einen Überblick über die wesentlichen Praktiken des Human Resource Managements (HRM) im Zusammenhang mit internationalen Geschäften, standardisierten Managementpraktiken und organisatorischen Rahmenbedingungen. Auf diese Weise erlangen die Teilnehmenden ein Verständnis für die dynamischen Faktoren, die in internationalen HRM-Prozessen eine Rolle spielen.

 

Business Analytics

  • Datenanalyse

Dieses Modul führt Studierende in Business-Analytics-Konzepte ein, die zum Verständnis der aktuellen geschäftlichen Herausforderungen erforderlich sind. Die Analysetechniken helfen, die komplexen Herausforderungen der globalen Geschäftswelt zu bewerten und zu lösen.

International Leadership (optional)

  • Arbeiten Sie an Ihrem eigenen Führungsstil
  • Entdecken Sie Ihre Managementfähigkeiten

Im Mittelpunkt dieses optionalen Moduls steht das Thema Mitarbeiterführung. Sie lernen mit praktischen Übungen modernste Managementmethoden und Konzepte kennen. Hierbei geht es insbesondere um die Entwicklung Ihrer persönlichen Führungsqualitäten. Das erlangte Fachwissen und das praxiserprobte Handwerkszeug bereiten Sie ideal auf anspruchsvollen Aufgaben in einem wettbewerbsorientierten Geschäftsumfeld vor.

Focus: International Logistics & Supply Chain Managment

Die Spezialisierung am International Graduate Center, Deutschland. Alle Kursmodule der Spezialisierung finden Sie hier.

Focus: International Finance & Investments

Die Spezialisierung an der University of North Carolina Wilmington (UNCW), US.

Alle Kursmodule der Spezialisierung finden Sie hier.

 

Focus: International Marketing

Die Spezialisierung an der University of Valencia, Spanien. Alle Kursmodule der Spezialierung finden Sie hier.

Focus: International & Sustainable Management

Die Spezialisierung an der ESSCA School of Management, Paris, Frankreich.
Alle Kursmodule der Spezialierung finden Sie hier.

Thesis

Das Master-Thesis-Seminar behandelt Themen wie Standards im akademischen Schreiben, die  Funktion der Master-Thesis im Programmkontext, Ansätze, um eine geeignete Forschungsfrage für die Abschlussarbeit zu finden, strategische Fragen sowie Fragen zu persönlichen Zielen, Karriereplanung, Zusammenarbeit mit Unternehmen, Originalität des Themas, Herangehensweise an die Literaturrecherche, Fragen der Originalität der Literatur, Plagiatsregeln und das Schreiben einer Nachahmung. Während der Master-Thesis beteiligen sich die Studierenden an einer Forschung oder einem Fallstudienprojekt und verfassen die Abschlussarbeit.

Praktikum

Das Praktikum beinhaltet einen 20-wöchigen Praktikumsvertrag mit einem Unternehmen oder einer Organisation, das/die allgemein aus der Tourismus-Branche ist oder mit Aktivitäten in der Tourismus-Branche involviert ist.

Informationen für Erstsemester

Herzlich willkommen! Wir freuen uns darauf, Sie als Studierende des International MBA zu begrüßen! Hier finden Sie wichtige Informationen und Wissenswertes für Ihren Studienstart bei uns.

Sprechzeiten der Programmkoordination und des International Student Assistance

Usanie Dennerlein, Programmkoordination

Dienstag
IGC im Büro A, 17b: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag
IGC im Büro A, 17b: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Darüber hinaus ebenfalls gesondert bei Bedarf nach Vereinbarung am Mittwoch via ZOOM (10:00 Uhr – 12:00 Uhr) oder am Freitag via Wonder Me (12:00 Uhr – 12:30 Uhr). Das Kennwort zum Meeting erhalten Sie auf Nachfrage per E-Mail.
 

Telefon: +49 421 5905-4456

Christian Frank, International Student Assistance

Dienstag
ISA Office: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag
ISA Office: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Darüber hinaus ebenfalls gesondert bei Bedarf nach Vereinbarung am Mittwoch via ZOOM (10:00 Uhr – 12:00 Uhr) oder am Freitag via Wonder Me (12:00 Uhr – 12:30 Uhr). Das Kennwort zum Meeting erhalten Sie auf Nachfrage per E-Mail.

Büronummer: +49 421 5905-4181

Dr. Frank Giesa, Studiengangsleitung

Telefon: +49 421 5905-4401

E-Mail: frank.giesa@hs-bremen.de

IGC Newsletter Anmeldung

International Graduate Center Newsletter
WICHTIG: Anmeldung bitte per E-Mail bestätigen!

Video IMBA alumna Olga Leshchanskaya