Menu
Weiterbilden in Business Administration (MBA)

Weiterbilden in Business Administration (MBA)

Berufsbegleitender MBA

mehr
Weiterbilden in Business Management (M.A.)

Weiterbilden in Business Management (M.A.)

Für Nachwuchskräfte in Management & Cosulting

mehr
Weiterbilden in Kulturmanagement (M.A.)

Weiterbilden in Kulturmanagement (M.A.)

Strategie. Steuerung. Führung. Berufsbegleitend

mehr

Qualifzierung und gezielte Weiterbildung für Ihren Führungsnachwuchs

Von der berufbegleitenden Management-Weiterbildung am IGC profitieren nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren persönliche Entwicklung, sondern auch das Unternehmen: Die erworbenen Management- und Führungskompetenzen nutzen die Teilnehmenden bereits während des Studiums direkt in ihrem Arbeitsalltag Das Angebot hochwertiger Weiterbildung ist zudem ein entscheidender Faktor im Wettbewerb um die besten Köpfe.

Unsere berufsbegleitenden MBA- und Masterstudiengänge zeichnen sich aus durch:

  • Flexibilität durch variable Zeitmodelle
  • gezielte Weiterbildung durch Belegung von Einzelmodulen
  • ein hohes Maß an Praxisorientierung
  • funktionsübergreifendes Management-Know-How
  • Schulung strategischer Denkweisen
  • Förderung erfolgsrelevanter Kompetenzen
  • internationale Ausrichtung

Gezielte Weiterbildung -
Wenn die Rahmenbedingungen ein komplettes berufsbegleitendes Studium nicht zulassen, können Sie gezielte Personal- und Kompetenzentwicklung über unser FlexMBA / FlexMaster-Angebot betreiben. Je nach Einsatzgebiet und Zeitrahmen wählen Sie Vertiefungsgebiete, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Mitarbeiterbindung -
Erhöhen Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber, fördern Sie die Leistung und binden Sie Ihre ambitionierten Führungskräfte und bauen Sie Ihre Erfolgsstrategie durch eine qualifizierte Personalentwicklung mit uns aus.

Werden Sie Teil des IGC Unternehmensnetzwerkes und kooperieren Sie mit uns zum Beispiel durch Gastdozenturen, Bearbeitung von Fallbeispielen aus Ihrem Unternehmen oder gemeinsame Forschungsprojekte.

 

Weitere Vorteile finden Sie in unser Broschüre "Berufsbegleitende Managementweiterbildung".


Folgende MBA- und Masterstudienprogramme bzw. diese als Flex-Programme bieten wir derzeit berufsbegleitend flexibel abends und am Wochenende an:

Am International Graduate Center der Hochschule Bremen richtet sich der berufsbegleitende Masterstudiengang Business Administration (MBA) insbesondere an Nicht-Ökonomen/-innen. Der berufsbegleitende MBA ist als generalistisches Managementstudium für  Führungsnachwuchskräfte konzipiert, vermittelt in vier bis fünf Semestern funktionsübergreifendes Management-Know-how und bereitet auf komplexe Führungsaufgaben des mittleren und gehobenen Managements vor.

Kennzeichnend für den Master Business Administartion am IGC ist das hohe Maß an Praxisorientierung, teamorientierte Lehrmethoden wie Workshops und Fallstudienarbeit, Seminare an ausländischen Partnerhochschulen, sowie Gastdozentinnen und -dozenten aus dem Ausland. Mehr

Studienstart: Sommersemester 2018

Bewerbungsfrist 15. Januar 2018

Studiengangsflyer hier ansehen.


Schritt für Schritt zum MBA oder gezielt weiterbilden

Studieren Sie einzelne Module aus unserem berufsbegleitenden MBA-Programm und erwerben Sie gemeinsam mit unseren MBA-Studierenden aktuelles Managementwissen. Die Module des berufsbegleitenden MBA-Programms sind einzeln studierbar, der Einstieg ist jederzeit möglich. Bleiben Sie mit dieser Möglichkeit zeitlich flexibel und sammeln Sie erste Credits für ein mögliches späteres MBA-Studium.

Unsere Module geben auch Unternehmen die Möglichkeit, gezielt die Kompetenzen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterzuentwickeln und sie auf Masterniveau weiterzubilden. Mehr

Studienstart: Eine laufende Aufnahme nach Beratung durch die Studiengangsleitung ist möglich.

Studiengangsflyer hier ansehen.


Berufstätige mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund können ihr Fachwissen mit unserem berufsbegleitenden Studiengang Business Management (M.A.) vertiefen.

Anders als die in Deutschland gängige Funktionsspezialisierung orientiert sich der Studiengang am idealtypischen Lebenszyklus eines Unternehmens und nimmt die drei Phasen "Gründung", "Wachstum" und "Restrukturierung" in den Blick.

Anknüpfend an die wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse aus dem Erststudium und ihre Berufserfahrung entwickeln die Studierenden eine ganzheitliche Managementperspektive, die sie für übergreifende verantwortliche Positionen qualifiziert. Der Studiengang ist so gestaltet, dass er berufsbegleitend studiert werden kann.

Studienstart: Sommersemester

Bewerbungsfrist: 15. Januar 2018

Studiengangsflyer hier ansehen.


Schritt für Schritt zum Masterabschluss oder gezielt weiterbilden

Wenn die Rahmenbedingungen ein komplettes berufsbegleitendes Studium derzeit nicht zulassen, dennoch nicht auf die Chance verzichtet werden soll, die eigene Karriere voranzubringen, ist unser flexibles Programm FlexMaster Business Management genau das Richtige.

Je nach Interesse und verfügbarer Zeit können pro Semester gezielt einzelne Module aus dem Curriculum des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Business Management (M.A.) gewählt und belegt werden, die in das eigene individuelle Studien- und Zeitkonzept passen. Gemeinsam mit den Studierenden erwerben die Modulteilnehmenden aktuelles und anwendungsorientiertes Management- und Consultingwissen.

Studienstart: Eine laufende Aufnahme nach Beratung durch die Studiengangsleitung ist möglich.

Studiengangsflyer hier ansehen.


Das Präsenzstudium bietet eine solide Ausbildung in wirtschafts- und sozial-wissenschaftlichen, sowie rechtlichen Kompetenzen, die für das Management von Kultur bzw. die Führung von Kulturbetrieben ausschlaggebend sind. Außerdem werden in wichtigen Funktionsbereichen des Kulturmanagements praxisrelevante, kulturwissenschaftliche Grundlagen, sowie ein praxisorientiertes Erlernen und Anwenden von Managementmethoden und -instrumenten vermittelt. mehr

Studienstart: Wintersemester

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2017

Studiengangsflyer hier ansehen.


Wenn die Rahmenbedingungen ein komplettes berufsbegleitendes Studium
derzeit nicht zulassen,dennoch nicht auf die Chance verzichtet werden
soll, sich weiterzubilden, ist unser flexibles Programm FlexMaster mkm
genau das Richtige.
Je nach Interesse und verfügbarer Zeit können pro Semester gezielt
einzelne Module aus dem Curriculum des berufsbegleitenden
Masterstudiengangs Kulturmanagement (M.A.) gewählt werden, die in das
eigene individuelle Studien- und Zeitkonzept passen. Gemeinsam mit den
Studierenden erwerben die Modulteilnehmenden aktuelles und
anwendungsorientiertes Managementwissen, setzen sich wissenschaftlich
fundiert und praxisorientiert mit Aufgaben des Kulturmanagements
auseinander und lernen Instrumente zur strategischen Planung, Steuerung
und Führung eines Kulturbetriebs oder von Kulturprojekten kennen.

Studienstart: Eine laufende Aufnahme nach Beratung durch die Studiengangsleitung ist möglich.

Studiengangsflyer hier ansehen.

Vorteile des IGC Studiums

  • Hohe Qualitätsstandards durch die Akkreditierung der Masterstudiengänge durch AQAS, ZeVA, ENQA und AACSB (International MBA)
  • International anerkannte Hochschulabschlüsse mit Promotionsmöglichkeit
  • Unsere Masterabschlüsse sind Universitätsabschlüssen gleichgestellt und gewähren den Zugang zum höheren Dienst
  • Praxisnahes Studium durch Dozenten aus namhaften Unternehmen und praxisorientierte Studienkonzepte
  • Flexible Studienmöglichkeiten in berufsbegleitendender, vollzeit- oder modularer Form
  • Optimale Studienumgebung im Herzen Bremens
  • Umfangreiche Betreuung und guter Service rund um Ihr Studium

News

OPEN DAY 12.8.2017 der berufsbegleitenden MBA und Master

Offene Türen am Samstag, den 12. August 2017 ab 11 Uhr im Bereich der berufsbegleitenden MBA- und

 mehr
MBA Absolventin des IGC mit Wachsmann Preis 2016 ausgezeichnet

Heike Seyffarth erhält den außerordentlichen Wachsmann-Innovationspreis in Anerkennung ihres

 mehr
Erste Hochschule mit Gemeinwohl-Bilanz in Deutschland

Das International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen wurde vom „Verein zur Förderung der

 mehr

Leiterin berufsbegleitende Management-weiterbildung

Andrea Martin
Tel.:0421 5905-4414
E-Mail senden

Programm- koordinatorin MBA

Lena Wenke
Tel.:0421 5905-4770
E-Mail senden

Programm- koordinatorin Master Business-management

Gonca Efe-Sahantürk
Tel.:0421 5905-4789
E-Mail senden

Programm-koordinatorin - Kultur-management

Anouk Doeven
Tel. 0421 5905 4760
E-Mail senden

 

 

Informationen für Unternehmen

Berufsbegleitende Management- weiterbildung

"In unseren berufsbegleitenden Management- Studiengängen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tpyische Herausforderungen des eigenen Arbeitsfeldes aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten."

Prof. Dr. Christian Schuchardt
Stellv. Wissenschaftlicher Direktor des IGC & Studiengangsleiter MBA