Interview mit Reshma Bano (Studentin Global Management)

Unsere Studentin erzählt aus Ihrem Studium am IGC im Studiengang MBA in Global Management.

Unsere Studentin Reshma Bano im Interview

  • Was magst du an deinem Studienprogramm?

Der MBA in Global Management (MGM) ist der ideale Ausgangspunkt für den nächsten Schritt meiner beruflichen Laufbahn in Deutschland. Das vom IGC angebotene MGM-Programm zielt darauf ab, berufsspezifische Kompetenzen bereitzustellen und bereitet sich auf die Herausforderungen der internationalen Geschäftstätigkeit vor, die heute unerlässlich sind. Die Professoren sind sehr kompetent und verfügen über umfangreiche Erfahrung in Forschung und Industrie.

  • Was magst du an Bremen und dem Studium am IGC?

Die Einzigartigkeit von Bremen ist, dass es eine Seestadt mit 1.200 Jahren Geschichte ist. Es ist leicht, sich in der Stadt fortzubewegen, die eine hohe Lebensqualität und ein erschwingliches Leben bietet. Mehr als 30.000 Studenten leben und studieren in Bremen. Es liegt zentral in Europa und Bremen ist ein idealer Ausgangspunkt für Reisen zu Zielen wie Hamburg, Berlin, Paris, Rom, Brüssel oder Amsterdam, um nur einige zu nennen. Bremen bietet günstige Lebenshaltungskosten, gute öffentliche Verkehrsmittel und eine relativ niedrigen Kriminalitätsrate.

Das MGM-Programm ist sehr anwendungsorientert ausgerichtet. Es ist eine perfekte Mischung aus Themen wie internationales Marketing, strategisches Management, Finanzwesen und globales Management. Damit entspricht es speziell meinen beruflichen Zielen. Ich glaube, dass das Wissen, das ich in diesem MGM-Programm erwerbe, mir ermöglicht, die künftigen Herausforderungen im Beruf zu lösen.

  • Erzähl uns von Deinem Weg zum IGC: Woher kommst Du, was hat Dich nach Bremen gebracht und was war dafür entscheidend?

Ich stamme aus Indien und habe 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Project Supply Chain & Logistics Management. Am MGM-Programm des IGC hat mich inspiriert, dass es gut zu meinem Profil passt und auf meinem Bachelor in Maschinenbau aufbaut.
Deutschland ist ein Paradies für MBA-Absolventen. Die Deutschen heißen internationale Studierende willkommen. Ich habe Deutschland vorgezogen, da es das drittbeliebteste Reiseziel aller internationalen Studierenden und die viertstärkste Volkswirtschaft der Welt ist. Mit einem MBA zu einem erschwinglichen Preis und einem Studium auf Englisch ist Deutschland heutzutage eine ausgezeichnete Wahl für jeden Studierenden. Deutschland ist ein Land der Möglichkeiten, in dem Pünktlichkeit Tradition ist und hohe Qualität in der Bildung, Arbeitsethik und Lebensstil herrscht.

Interview von Amrit Pathak