Visumsprozess

Wie Sie sich für ein Visum für Studierende bewerben

 

  • Finden Sie mehr über den Visumsprozess heraus.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich rechtzeitig für ein Visum für Studierende bewerben.
  • Dieser Prozess kann mehrere Wochen dauern.

Visa Guide 

Tipps rund um die Bewerbung für ein Visum: Visa Guide

 

Termin bei der Botschaft

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Visum beantragen, sobald Sie Ihre Zulassungsbescheinigung von der Hochschule Bremen erhalten haben (das PDF-Dokument ist hierfür ausreichend).

Beantragen Sie bitte sofort einen Visumtermin bei der deutschen Botschaft oder wenden Sie sich an eine von der Botschaft beauftragte Organisation wie den VFS. Es kann Wochen dauern, bis Sie einen Termin bekommen.

Bewerbungsprozess

Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Voraussetzungen finden Sie auf der Website der jeweiligen deutschen Botschaft Ihres Landes.
Bitte beachten Sie, dass Sie nur mit einem „Studentenvisum“ in Deutschland studieren können. Wenn Sie mit einem Touristenvisum nach Deutschland einreisen, können wir Sie nicht einschreiben. Nur in wenigen Staaten gibt es diesbezüglich Ausnahmen. Sie müssten in Ihr Heimatland zurückkehren und sich erneut bewerben.

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen ist die Bearbeitungszeit für Bewerbungen jeglicher Art deutlich verlängert! Bitte lesen Sie mehr über das Verfahren zur Beantragung eines Studentenvisums.

Dokumente für den Visumsantrag

Um ein Studentenvisum zu erhalten, müssen einige Dokumente vorgelegt werden. Informationen zu allen Anforderungen finden Sie auf der Website der jeweiligen deutschen Botschaft Ihres Landes. Wenn eine Organisation wie VFS von der Botschaft damit beauftragt ist, erhalten Sie von dort weitere Unterstützung und Informationen.

Bitte lesen und prüfen Sie Ihre Unterlagen sorgfältig, denn wenn am Tag Ihres Visumtermins nur ein einziges Dokument fehlt, müssen Sie sich erneut bewerben. Ein neuer Termin kann Wochen dauern!

Die meisten internationalen Studierenden sind verpflichtet, ein sogenanntes Sperrkonto für die Lebenshaltungskosten einzurichten. Wir empfehlen den Service der Firma expatrio. Sie sind vom deutschen Auswärtigen Amt zertifiziert. In ihrem Servicepaket bieten sie auch eine Krankenversicherung und ein Bankkonto für Deutschland zu sehr günstigen Konditionen an. Mehr Informationen dazu finden Sie auf: https://www.expatrio.com/products/value-package/exploration

Studieren und bleiben

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Masterstudiums können Sie ein Arbeitsvisum beantragen. Dieses Visum ist 18 Monate gültig. Voraussetzungen für die Bewerbung sind:

  • Master-Zertifikat
  • Nachweis der gültigen Krankenversicherung
  • Anmeldung in Deutschland und finanzieller Hintergrund.

Keine Sorge, wir helfen Ihnen bei der Beantragung des Arbeitsvisum. Lesen Sie mehr über die Aufenthaltserlaubnis für Postgraduierte.