Präsentation und Kommunikation

Im beruflichen Kontext (als Bildungswoche anrechenbar)

Wollen Sie Ihre Mitarbeiter bzw. Kollegen für Ihre Strategie oder Ihre Idee gewinnen? Ist es Ihre Aufgabe, sich im Unternehmen mit Ihren Vorschlägen durchzusetzen? Und das auch im internationalen oder interkulturellen Kontext?

Wenn Sie zudem Interesse an einer praktischen und wissenschaftlich-fundierten Weiterbildung haben, sind Sie hier richtig. In diesem Kurs erarbeiten und reflektieren Sie zentrale Kommunikationstheorien und -themen, die in der heutigen Unternehmensführung bzw. im Management essentiell sind. Dabei betrachten Sie u.a. auch die internationalen sowie interkulturellen Aspekte. Der eingeplante Baustein "English Negotiation" liefert Ihnen zusätzlich dazu praktische Erfahrung in der englischen Gesprächsführung, der von eine Native Speakerin moderiert wird.

Ihr Vorteil: Das Modul kann als Bildungsurlaub für de berufliche Weiterbildung angerechnet werden.

Da das Seminar Teil einer Masterweiterbildung ist, können Sie diesen Kurs ggf. auf einen Master anrechnen. Dieser Modulkurs richtet sich an zukünftige Führungskräfte, die bereits betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse haben sowie über praktische Arbeitserfahrung verfügen. Diese Voraussetzung sorgt nicht nur für sehr gute Gruppenarbeiten im Team, sondern auch für eine exzellente Lernkurve bei den Teilnehmern.

Erfahren Sie mehr über das Seminar und wie Ihre Karriere davon profitiert. Füllen Sie dazu das Formular aus.

ABLAUF, KOSTEN & VORAUSSETZUNG

Kursinformationen

Sommersemester 2021 (im Rahmen einer Bildungswoche)

  • Dauer: Ein Semester
  • ECTS-Punkte: 6
  • Student. Arbeitsbelastung: 180h
  • Kontaktstunden: 60h
  • Selbststudium: 120h
  • Voraussetzung für die Teilnahme: keine
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Anrechenbarkeit: für den Studiengang Unternehmensmanagement (ehemals Business Management)
  • Prüfungsform und Prüfungsdauer (Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten): Referat oder mündliche Prüfung oder Portfolio
  • Lehr- und Lernmethoden: Präsenzstudium, Seminar, Übungen, Peer Learning, angeleitetes Selbststudium

Vorlesungszeiten

Sommersemester 2021 (März)

Vorlesungsdaten:

  • Start: im Sommersemester 2021 im Rahmen einer Bildungswoche
  • die genauen Termine werden noch bekannt gegeben (voraussichtlicher Start erste Märzwoche 2021)

1.240 €

Für 40 Präsenz- und 20 Online-Stunden

1.000€ werden pro Modul auf ein späteres Unternehmensmanagement-Studium am IGC angerechnet.

Hochschulabschluss & Berufserfahrung

BWL-Bachelor o.Ä. sowie ein Jahr Berufserfahrung

  • Abgeschlossenes Erststudium mit wirtschaftswissenschaftlichen Fachinhalten
  • 210 ECTS-Punkte (für Bewerber mit weniger als 210 ECTS-Punkten werden Upgrade-Optionen angeboten)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und gute Englischkenntnisse
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung nach einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Berufserfahrung/ Praxisphasen während des Erststudiums sind unter bestimmten Voraussetzungen anrechenbar)

Lead Form DE

Ihre Daten

Inhalte des Kurses Präsentation und Kommunikation

Lehrinhalte

  • Erarbeitung und Reflexion zentraler Kommunikationstheorien und -themen in Unternehmensführung und Management
  • Ganzheitliche anwendungsorientierte Betrachtung der Unternehmenskommunikation
  • Internationale und interkulturelle Aspekte der Kommunikation
  • Techniken der Gesprächsführung und Präsentation in unterschiedlichen Situationen

Kompetenzziele

Nach Abschluss der Veranstaltung können die Teilnehmenden

  • relevante Theorien der menschlichen Kommunikation und Kommunikationspsychologie erläutern,
  • ausgewählte Theorien der menschlichen Kommunikation und Kommunikationspsychologie auf Praxisbeispiele in Unternehmensführung und Management anwenden und bewerten,
  • strategische Kommunikationsthemen in der Unternehmenspraxis analysieren und bewerten.