Seminar in Wirtschafts- und Arbeitsrecht

Passende Fortbildung für Ihre Karriere - an zehn Terminen

Recht ist ein wichtiges Feld für alle Berufe, und wird wichtiger, wenn Sie in Ihrer Karriere Managementaufgaben übernehmen wollen. Der Kurs Wirtschafts- und Arbeitsrecht an dem International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen bereitet Sie für diese Aufgaben vor.

Sie lernen die juristische Sprache und juristische Argumentation zu verstehen, juristische Probleme in der betrieblichen Praxis zu erkennen und mit Anwält*innen oder Rechtsabteilungen zu kommunizieren. Dies beinhaltet fachliche Kenntnisse über Rechtssysteme und Rechtsgebiete, Recht als Gestaltungs- und Kostenfaktor, Normen des Arbeitsrechts und deren Zusammenwirken sowie Grundkenntnisse des Arbeitsvertragsrechts und Recht und Pflichten im Arbeitsverhältnis.

Dabei bietet Ihnen das IGC neben der direkten rechtlichen Weiterbildung auch an, diesen Kurs später als Teil eines MBA anzurechnen. Das heißt, dass Sie diesen Kurs für Ihren jetzigen Bedarf belegen können und wenn später weitere Themen dazukommen, sie diese für einen Abschluss als „Master of Business Administration“ nutzen können.

Füllen Sie das Formular aus und erfahren Sie mehr über den Kurs, die Finanzierungsmöglichkeiten und wie die Inhalte anderen in einer ähnlichen Situation wie der Ihren bereits weitergeholfen haben.

Ablauf

Vorlesungszeiten

Freitagabend und Samstag ganztags 10 Termine vom 01.03. – 05.07.2019

Vorlesungs-Daten:

  • Fr, 01.03.2019, 18:00 bis 21:15 - Arbeitsrecht bei Sabrina Staack
  • Sa, 02.03.2019, 09:00 bis 16:30 - Arbeitsrecht bei Sabrina Staack
  • Fr, 08.03.2019, 18:00 bis 21:15 - Vertrags- u.Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Lydia Scholz
  • Sa, 09.03.2019, 09:00 bis 16:30 - Arbeitsrecht bei Sabrina Staack
  • Sa, 16.03.2019, 09:00 bis 16:30 - Vertrags- u.Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Lydia Scholz
  • Sa, 23.03.2019, 09:00 bis 16:30 - Arbeitsrecht bei Sabrina Staack
  • Sa, 27.04.2019, 09:00 bis 16:30 - Vertrags- u.Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Lydia Scholz
  • Sa, 11.05.2019, 12:30 bis 15:45 - Vertrags- u.Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Lydia Scholz
  • Fr, 14.06.2019, 18:00 bis 21:15 - Vertrags- u.Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Lydia Scholz
  • Sa, 15.06.2019, 09:00 bis 16:30 - Vertrags- u.Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Lydia Scholz
  • Fr, 05.07.2019, 18:00 bis 21:00 - Abschlussprüfung

Lehrende

Prof. Dr. Lydia Scholz

Prof. Dr. Lydia Scholz

Professorin für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Bremen

Sabrina Staack

Richterin am Bundesarbeitsgericht Bremen

  • Richterin am Bundesarbeitsgericht Bremen
  • Arbeitsrecht

Kosten & Voraussetzung

1.440 €

Für 60 Präsenzstunden

Die Gebühren beinhalten 60 Präsenzstunden, Vorlesungsunterlagen (teilweise digital) und Prüfungsunterlagen. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Oftmals fördert der Arbeitgeber solche Fortbildungen darüber hinaus lässt sich dieser Kurs je nach persönlicher Situation auch durch die Bildungsprämie bezuschussen.

Hochschulabschluss & Berufserfahrung

Auch für die Anrechnung zum MBA

Da Sie mit diesem und weiteren Modulen einen MBA der Hochschule Bremen erhalten können, brauchen Sie ein erstes  abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Lead Form DE

Ihre Daten

Inhalte des Kurses Wirtschafts- und Arbeitsrecht

Wirtschaftsrecht

Vertrags- und Gesellschaftsrecht u.a.

  • Rechtsgeschäftslehre
  • Vertrag und Eigentum
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Besondere Vertragstypen
  • Personengesellschaftsrecht
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Konzernrecht

Arbeitsrecht

  • Rechtsgrundlagen
  • Verhältnis Individual- zu Kollektivarbeitsrecht
  • Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses
  • Haupt- und Nebenpflichten sowie
  • Dauer und Beendigung dieses
  • Mitbestimmung der Arbeitnehmer
  • Tarifvertragsrecht
  • Verfahren vor den Arbeitsgerichten