FlexMBA – MBA-Module flexibel studieren

Gezielte Weiterbildung im eigenen Tempo

Sie streben eine Führungsposition an und möchten neben Ihrem Beruf die nötgen wirtschaftswissenschaftlichen Managementkennnisse ohne ein verbindliches Studium erwerben? Das FlexMBA-Programm des International Graduate Centers (IGC) bietet ehrgeizigen Professionals die Möglichkeit einer gezielten Weiterbidlung in verschiedenen Themenbereichen an. Dazu können Sie Einzelmodule aus dem Curriculum des berufsbegleitenden Master Business Administration (MBA) belegen und sich bespielsweise in Marketing, Recht oder Finanzen weiterbilden. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt Interesse an einer vollständigen Aufnahme des MBA-Studiums haben, rechnet Ihnen das IGC die bereits erbrachten Leistungen und ECTS- Punkte an.
 

 

Vorteile

  • Einfacher Einstieg in das berufsbegleitenden MBA Studium
  • Zeitliche und finanzielle Flexibilität
  • Berufsfreundliche Vorlesungszeiten
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Studium

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss (Anrechnung von Praxisphasen möglich)
  • gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse

Key Facts - Flex MBA - DE

Abschluss
Abschluss
6 ECTS
Abschluss - 6 ECTS

Pro Modul erhalten Sie nach erfolgreicher Prüfungsleistung 6 Credits (ECTS) und ein Zertifikat der Hoichschule Bremen.

Sprache
Unterrichtssprache
Deutsch & Englisch
Unterrichtssprache - Deutsch & Englisch

Der Unterricht findet je nach Modul in deutscher oder englischer Sprache statt. Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse (C1) sind darum Voraussetzung, um dem Unterricht folgen zu können. 

Programm
Beginn
Je nach Modul
Beginn - Je nach Modul

Die Module haben unterschiedliche Startzeiten während des Semesters. Bitte wenden Sie sich an Ihre Programmkoordinatorin, um den jeweiligen Beginn eines Moduls zu erfragen.

Dauer
Dauer & Art
Fr & Sa / berufsbegleitend
Dauer & Art - Fr & Sa / berufsbegleitend

Die Module erstrecken sich meist über mehrere Wochen Die Veranstaltungen finden i.d.R. Freitagabend sowie Samstags ganztägig statt und sind gut mit dem Berufsleben zu kombinieren. Einige Module werden im Blended-Learning Format (online) angeboten.

Akkreditierung
Akkreditierung
AQAS
Akkreditierung - AQAS

Aufgrund des hohen Qualitätsanspruchs am International Graduate Center (IGC) werden die Lehrangebote regelmäßig von externen Agenturen geprüft und akkreditiert. Außerdem ist das IGC Mitglied der Business Education Alliance des AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business), eine der angesehensten internationalen Akkreditierungsagenturen für Business Schools. Der Studiengang Business Management und somit auch die einzelnen Module sind AQAS akkreditiert. AQAS hat seit 2002 mit die meisten Studiengänge an öffentlichen Hochschulen in Deutschland akkreditiert.

Seminargröße
Seminargröße
max. 25 Studierende
Seminargröße - max. 25 Studierende

Sie studieren praxisnah in kleinen Arbeitsgruppen mit maximal 25 Studierenden. Die Kurse werden von akademisch qualifizierten und praxiserfahrenen Professorinnen und Professoren der Hochschule Bremen, aber auch von Führungskräften aus namhaften Unternehmen unterrichtet. Dabei verwenden wir überwiegend teamorientierte Lehrmethoden, wie Workshops und Fallstudienarbeit. Sie haben zudem die Möglichkeit aktuelle Herausforderungen aus Ihrem beruflichen Umfeld mit einzubringen.

Gebühren
Gebühren
1.440 Euro
Gebühren - 1.440 Euro

Das Studienentgelt pro Modul beträgt 1.440 Euro. Gerne beraten wir Sie persönlich oder beraten auf Wunsch auch Ihren Arbeitgeber wie er Sie zielführen in der Weiterbildung unterstützen kann.

Bewerbungsfrist
Bewerbungsfrist
2 Wochen vor Modulbeginn
Bewerbungsfrist - 2 Wochen vor Modulbeginn

Die Bewerbungsfrist endet zwei Wochen vor Modulbeginn. Sollte der Kurs vorher voll sein, dann bekommen Sie einen Platz auf der Warteliste. Bitte sprechen Sie mit Ihrer Programmkoordinatorin, sollten Sie Interesse haben ganz kurzfristig einzusteigen. 

Programmbeschreibung - FlexMBA

Erreichen Sie neben dem Beruf Ihre Karriereziele

Die Belegung einzelner MBA-Module nach eigenem Zeitplan eröffnet Menschen, die beruflich oder familiär stark eingespannt sind, neue Möglichkeiten der praxisorientierten Weiterbildung. Der berufsbegleitende MBA des International Graduate Centers wird seit über 20 Jahren erfolgreich am Markt angeboten. Dank der flexiblen Module können auch Sie von der langjährigen Erfahrung der internationalen und nationalen Lehrenden aus Wissenschaft und Praxis profitieren. Nicht nur die Berufserfahrung der Lehrenden spielt bei der Gestaltung der Module eine wesentliche Rolle: Ihre individuellen Erfahrungen werden im Rahmen der Seminardiskussionen und der Erarbeitung von Cases gezielt integriert und mithilfe von zahlreichen praktischen Elementen erweitert. Aufgrund der unterschiedlichen akademischen und beruflichen Hintergründe, tragen Sie in hohem Maße zur Unterrichtsgestaltung bei. Dieser besteht nicht nur aus klassischen Vorlesungen, sondern wird auch durch Fallstudien und Firmenbesichtigungen ergänzt. Im FlexMBA können Sie mit bestimmten Vorkenntnissen auch an den zwei Auslandsseminaren teilnehmen. Sollten Sie sich nach erfolgreichem Abschluss für einen Einstieg in das berufsbegleitende MBA-Studium entscheiden, können Sie sich alle Module für einen späteren Studienbeginn anrechnen lassen.

Betriebliche Funktionen

  • Marketing
  • Produktions- und Logistikmanagement

Sie erlangen Kenntnis über und kritisches Veständnis von den wichtigsten betriebswirtschaftlichen Theorien und Methoden in den Bereichen Marketing, Produktion und Logistik sowie ihrer betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge.

 

Business Environment

  • Economics
  • Global Economics
  • Quantitative Methoden

 

Das Modul vermittelt Ihnen wesentliche Theorieelemente der Volkswirtschaftslehre in Hinblick auf den gesamt- und weltwirtschatlichen Rahmen für einzelwirtschaftliches Handeln. Es werden notwendige quantitative Methoden für die empirische Wirtschaftsforschung als auch für betriebliche Entscheidungsprozesse vertieft.

 

Unternehmensrechnung

  • Internes Rechnungswesen
  • Externes Rechnungswesen

 

Sie erlernen die Fähigkeit zur Erstellung von Jahresabschlüssen und zur Analyse von Unternehmen anhand von Jahresabschluss- Informationen. Zudem erlangen Sie Kenntnisse über Unternehmensrechnung und der Bedeutung von quantitativen Informationen für das Management.

 

Betriebliche Prozesse

  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmensplanspiel

 

Sie entwickeln ein grundsätzliches Verständnis für Prozessmanagement und erlangen Kenntnisse über Konzepte und Einführungsprozesse von Qualitätsmangementsystemen in Unternehmen. Ein Planspiel führt zu tiefem Verständnis von komplexen betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen in Unternehmen und der Interdependenzen zwischen den betrieblichen Bereichen.

 

Strategic and International Management

  • Strategic and international Management
  • Change Management
  • Balanced Scorecard

 

Sie erlangen Kenntnis von Konzepten strategischen Denkens und Handelns im internationalen Kontext. Zudem erarbeiten Sie wichtige theoretische Ansätze zum Strategischen Management und wesentliche Zielsetzungen und Aufgaben des Change Managements. Sie erlangen zudem vertiefte Kenntnisse über die Anforderungen an die Formulierung von Unternehmens- und Individualzielen zur Einführung und Umsetzung einer Balanced Scorecard.

 

HRM und Organisation

  • Teambildung und interkulturelle Kompetenzen
  • Human Ressource Management
  • International Human Resource Management
  • Führung

 

Das Modul vermittelt Ihnen ein Verständnis für die Anforderungen an Führungsrollen, thematisiert die Problematik von Eigen- und Fremdwahrnehmung und sensibilisiert für interkulturelle Unterschiede sowie leitet Sie an, die Ursachen von Konflikten und Eskalationspotenzialen zu erkennen. Zudem lernen Sie ein Projekt in seinen wesentlichen Grundzügen zu organisieren und im Prozessablauf von Projektdefinition bis zum Projektabschluss zu gestalten.

 

Finanzwirtschaft und Controlling

  • Finanzwirtschaft
  • International Finance
  • Controlling

 

Das Modul vermittelt Ihnen vertiefte fachliche Kenntnisse über die verschiedenen Vorgehensweisen im Rahmen von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sowie über die wesentlichen Instrumente in den Bereichen Finanzplanung und -analyse und Finanzcontrolling im nationalen und internationalen Kontext.

 

Wirtschafts- und Arbeitsrecht

  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht

 

Sie lernen die juristische Sprache und juristische Argumentation zu verstehen, juristische Probleme in der betrieblichen Praxis zu erkennen und mit Anwält*innen oder Rechtsabteilungen zu kommunizieren. Dies beinhaltet fachliche Kenntnisse über Rechtssysteme und Rechtsgebiete, Recht als Gestaltungs- und Kostenfaktor, Normen des Arbeitsrecht und deren Zusammenwirken sowie Grundkenntnisse des Arbeitsvertragsrechts und Recht und Pflichten im Arbeitsverhältnis.

 

Auslandsseminare International Management (Vorkenntnisse erforderlich)

  • Auslandsseminare u.a. nach New York, Hong Kong, Dubai, Indien, Athen, Groningen, Salzburg, Glasgow

 

Das Modul vermittelt Ihnen durch einwöchige Seminare an Partnerhochschulen im Ausland eine Verstärkung der sozialen und Eigenkompetenzen, insbesondere der interkulturellen Kompetenz durch aktive Vorbereitung und der Arbeit in multinationalen Gruppen vor Ort.

 

International Marketing (Vorkenntnisse erforderlich)

  • Internationales Marketing Management
  • Social Media Marketing

 

Sier erwerben Verständnis der wesentlichen Zielsetzungen, Methoden und Instrumente des Internationalen Marketings mit Schwerpunkten auf Kommunikationspolitik und Social Media Marketing im internationalen Kontext. 

 

International Trade (Vorkenntnisse erforderlich)

  • Supply Chain Management
  • Internationales Wirtschaftsrecht

 

Sie lernen die Ganzheitlichkeit und Prozessorientierung der Logistik anhand von realen Beispielen anzuwenden. Zudem erlernen Sie Problemlösungsfähigkeiten und -methoden von Logistikstrategien und Supply Chain.

 

Führungsherausforderungen (Vorkenntnisse erforderlich)

  • Innovationsmanagement
  • Business Ethics

 

Das Modul vermittelt Ihnen ein Verständnis über die Notwendigkeit innovativer Ansätze und Wissen über die wichtigsten theoretischen Ansätze, Auswahl geeigneter Methoden im Innovationsprozess und Fähigkeiten ihrer exemplarischen Anwendung im Unternehmen sowie Nutzung von Kreativitätstechniken.

 

Video MBA

  • Das FlexMBA eine gute und praxisorientierte Möglichkeit die eigenen Kompetenzen gezielt auszubauen.“

    Anatoli Penner
    Wohnort: Deutschland

    Stellvertretender Betriebsleiter
    bei Relius Coatings GmbH & Co. KG

     

  • Der FlexMBA am IGC war für mich als Mutter von zwei Kindern wirklich praktisch: Dank Teilzeitstudium lassen sich Karriere und Familie gut unter einen Hut bringen.“

    Christina Köster
    Wohnort: Deutschland

    Apothekerin

  • Durch das FlexMBA-Programm konnte ich mich trotz Schichtdienst zielgerichtet weiterbilden.“

    Martin Hermann
    Wohnort: Deutschland

    Technisches Management
    bei WPD windmanager technik GmbH

Kontakt

Programm Koordination

Mit dem FlexMBA bieten wir die Möglichkeit, sich aus dem praxisorientierten MBAStudium einzelne Bausteine herauszupicken und als fachliche Weiterbildung auch einzeln und gesondert zu belegen – ohne formale Einschreibung. Das gibt ein hohes Maß an Flexibilität und garantiert gleichzeitig eine volle Anrechenbarkeit an das MBA-Studium im Falle eines späteren Studieneinstiegs."

Prof. Dr. Christian Schuchardt
Prof. Dr. Christian Schuchardt
Studiengangsleiter
  • International Student Assistance
    Support von Anfang an
    Wir unterstützen Sie rund ums Studium - von der Bewerbung bis zur Karriereplanung nach Ihrem Studium.
  • Online-Bewerbung
    Bewerben Sie sich!
    Wagen Sie den nächsten Karriereschritt - hier gelangen Sie zur Bewerbung
  • Freunde werben Freunde
    Empfehlen Sie uns!
    Empfehlen Sie uns und Ihr Freund profitiert von vergünstigten Studiengebühren.
  • Der Fußabdruck des IGC
    Nachhaltig
    Nachhaltigkeit ist für uns kein Lippenbekenntnis sondern Kernelement unserer Marke
  • Berufsbegleitende MBA & Master
    Studium neben dem Beruf
    Geben Sie Ihrer Karriere einen Schub - Studieren Sie neben der Arbeit, an Wochenenden und in Intensiv-Blöcken.
  • MBA & Master
    Programmübersicht
    Interesse an einem Vollzeitstudium am IGC? Hier finden Sie unsere Programme im Überblick.
  • Was Alumni über das Studium berichten
    Meine Zeit am IGC
    Interessiert? Lesen Sie, wie unsere Alumni aufs Studium zurückblicken.
  • Nach dem Studium in den Job
    Ihr Job nach dem Studium
    Berufsplanung, Bewerbung und Jobsuche - wir helfen Ihnen dabei