FlexMaster Kulturmanagement

Gezielte Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen

Der FlexMaster Kulturmanagement des International Graduate Centers bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im Bereich Kulturmanagement individuell und im eigenem Tempo weiterzubilden. Die flexible Gestaltung des Programms ist für die Studierenden in zweierlei Hinsicht von Vorteil: Zum einen ermöglicht es die Vereinbarkeit von Job, Familie und Studium; zum anderen können Sie sich gemäß Ihrer individuellen Karriereziele entsprechende Kompetenzen im Management aneignen. Gemeinsam mit den Studierenden des Masters Kulturmanagement werden Sie gezielt auf Führungsaufgaben im Kulturbetrieb vorbereitet und können Ihre persönlichen und sozialen Fähigkeiten ausbauen.
 

Vorteile

  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Studium
  • Zeitliche und finanzielle Flexibilität
  • Berufsfreundliche Vorlesungszeiten
  • Einfacher Einstieg in den berufsbegleitenden Master-Studiengang Kulturmanagement

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung (Anrechnung von Praxisphasen möglich)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Interesse an Management- und Führungsaufgaben

Karriereaussichten

  • Festivalorganisation
  • Aufstieg in jetziger Organisation
  • Marketing oder Geschäftsführung in Kulturinstituten (z.B. Museen, Theater)
  • Kulturverantwortung anderer Einrichtungen
  • Selbständige*r Kulturberater*in

Programmbeschreibung - FlexMaster Kulturmanagement

Flexible Weiterbildung im Kulturbereich

Je nach Interesse und eigenem Tempo können Sie sich im FlexMaster am International Graduate Center (IGC) Ihren persönlichen Studienverlaufsplan zusammenstellen und gezielt einzelne Kurse aus dem Curriculum des Masters Kulturmanagement belegen. Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul erhalten Sie ein Zertifikat der Hochschule Bremen und sechs ECTS-Punkte. Falls Sie im Laufe der Zeit doch den kompletten berufsbegleitenden Master Kulturmanagement studieren möchten, rechnet Ihnen das IGC beim Wechsel die im FlexMaster bereits gesammelten Leistungen an.

Praxiserprobte Management-Kompetenzen
Innerhalb der Module vermittelt Ihnen der FlexMaster Kulturmanagement aktuelles und anwendungsorientiertes Managementwissen. Dabei setzen Sie sich wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert mit Aufgaben des Kulturmanagements auseinander, wobei Instrumente zur strategischen Planung, Steuerung und Führung eines Kulturbetriebs zum Einsatz kommen. Die Seminare sind auf Deutsch und finden in der Regel freitagabends und samstags am IGC statt.

Kunst & Kultur in der Gesellschaft

16.3. - 12.7.

  • ​​​​Rationalitätskonzepte in Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Grundfragestellungen der Volkswirtschaft, ordnungspolitischer Rahmen, wesentliche gesamtwirtschaftliche Größen und Ziele der Wirtschaftspolitik; Preisbildung und -strategie auf Märkten; gesamtwirtschaftliche Stellung und Bedeutung von Kultur und Kulturbetrieben
  • System- und handlungstheoretische Konzepte für kooperative Politik (Governance) im Kulturbereich

Termine

  • Sa, 16.03.2019 - von 13:15 bis 16:30
  • Fr, 29.03.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 30.03.2019 - von 09:00 bis 12:15
  • Fr, 05.04.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 26.04.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 03.05.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 04.05.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 24.05.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 31.05.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 01.06.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 15.06.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 21.06.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 05.07.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 12.07.2019 - von 18:00 bis 21:15

Kreative Ressourcen in der Personalsführung

1.3. - 27.4.

  • Konzept der Kompetenzen, der Kompetenzanalyse und des ressourcenorientierten Kompetenzmanagements
  • Entwicklung eines studienbegleitenden Lernportfolios
  • Verfahren des Kreativitätsmanagements für Individuen und Gruppen 

Termine

  • Fr, 01.03.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 02.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Mi, 06.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Do, 07.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 08.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 09.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 27.04.2019 - von 09:00 bis 16:30

Entrepreneurship I: Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Kulturmanagements 

15.3. - 13.7.

  • Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre
  • Management und Kulturmanagement
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Zweck, Struktur und Inhalte von Businessplänen, Gründungsmanagement

Termine

  • Fr, 15.03.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 16.03.2019 - von 09:00 bis 12:15
  • Sa, 06.04.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 30.03.2019 - von 13:15 bis 16:30
  • Fr, 10.05.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 11.05.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 25.05.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 22.06.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 06.07.2019 - von 09:00 bis 12:15
  • Sa, 13.07.2019 - von 09:00 bis 12:15

Strategisches Management & Marketing

  • Theorien zum Strategischen Management
  • Methoden und Instrumente zur Umfeld- und Unternehmensanalyse sowie zur Strategieentwicklung
  • Marketing-Instrumente und Marktforschung

Entrepreneurship II: Projekt- & Eventmanagement, Businessplanung

  • Ziele und Zielsysteme
  • Projektmanagement
  • Eventmanagement
  • Businessplanung (Planspiel oder Fallstudien) 

Entrepreneurship III: Führung & Personalentwicklung

  • Führungskonzepte und -instrumente
  • Potenzialmanagement
  • Besprechungsmanagement

Die Umwelt des Kulturbetriebs – Recht, Medien & Öffentlichkeit

30.3. - 13.7.

  • Kulturrecht
  • Strukturen der öffentlichen Medien in Deutschland
  • Praxis der Kommunikation mit öffentlichen Medien
  • Neue Medien als Kommunikationsinstrumente
  • Strategien erfolgreichen Verhandelns

Termine

  • Sa, 01.03.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 27.04.2019 - von 13:15 bis 16:30
  • Fr, 04.05.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Sa, 10.05.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 11.05.2019 - von 13:15 bis 16:30
  • Fr, 24.05.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 25.05.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 28.06.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 29.06.2019 - von 09:00 bis 16:30

Informationswirtschaft: Rechnungswesen, Controlling, Finanzierung, Statistik

8.3. - 31.5.

  • Grundzüge der Unternehmensrechnung, insbesondere Erfolgs- und Finanzplanung, Jahresabschluss sowie Kalkulation, Budgetierung, Controlling, Finanzierung
  • Grundsätze für die Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand, privatwirtschaftlichen Unternehmen und Stiftungen
  • Instrumente betrieblicher Statistik

Termine

  • Fr, 08.03.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 09.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Mi, 13.03.2019 - von 09:00 bis 12:15
  • Mi, 13.03.2019 - von 13:15 bis 16:30
  • Do, 14.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 15.03.2019 - von 09:00 bis 12:15
  • Fr, 15.03.2019 - von 13:15 bis 16:30
  • Sa, 16.03.2019 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 05.04.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Fr, 26.04.2019 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 27.04.2019 - von 09:00 bis 12:15
  • Fr, 31.05.2019 - von 18:00 bis 21:15

Organisations- & Kulturentwicklung

1.3. - 29.6.

  • Organisationsentwicklung
  • Diversity Management
  • Netzwerkmanagement

Termine

  • Fr, 01.03.201 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 02.03.201 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 29.03.201 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 27.04.201 - von 13:15 bis 16:30
  • Sa, 04.05.201 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 10.05.201 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 11.05.201 - von 13:15 bis 16:30
  • Fr, 24.05.201 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 25.05.201 - von 09:00 bis 16:30
  • Fr, 28.06.201 - von 18:00 bis 21:15
  • Sa, 29.06.201 - von 09:00 bis 16:30

Die Praxis des Kulturbetriebs

  • Trendforschung
  • Innovations- und Change Management
  • Eventmanagement

Schlüsselkompetenzen oder begleitetes Kurzpraktikum

Wahlpflichtmodul Schlüsselkompetenzen 
Vertiefung von in vorangegangenen Modulen behandelten Inhalten unter Berücksichtigung der spezifischen Kompetenzentwicklungsziele von Studierenden; u.a. Zeitmanagement und Selbstorganisation; Lern- und Kreativitätstechniken; Rhetorik und Präsentation; Selbst-Coaching; Einsatz neuer Medien; Konfliktmanagement. 

Begleitetes Kurzpraktikum
Reflexion der Praxis von Strategie, Steuerung und Führung in Kulturbetrieben und Kulturprojekten im Rahmen von problem- und lösungsorientiertem Lernen. 
Das Modul vermittelt exemplarisch das für das Management in leitenden Funktionen von Kulturorganisationen erforderliche Spezialwissen und erweitert den Horizont für angrenzende Wissensgebiete. 
Das Modul vermittelt die Fähigkeit, verschiedene für das Kulturmanagement relevante Beurteilungsmaßstäbe (aus Politik, Ökonomie, Kultur, Gesellschaft etc.) anzuwenden und in konkreten Problemsituationen gegeneinander abzuwägen. Das Modul unterstützt den Erwerb von Sozial- und Selbstkompetenzen in Praxissituationen, insbesondere bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. Die Fähigkeit, den eigenen Lernprozess zielgerichtet zu steuern, steht im Vordergrund.

Masterarbeit

Im Rahmen der Veranstaltung sollen Sie durch die Anfertigung der Masterthesis zeigen, dass Sie in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist von 24 Wochen ein Problem selbstständig und fachgerecht zu bearbeiten. Die Masterthesis wird in einer von Ihnen zu wählenden Fachwissenschaft geschrieben.

Kontakt

Programm Koordination

Der FlexMaster bietet Flexibilität wenn es um die Planung des Studiumverlaufs geht und ermöglicht somit die Vereinbarkeit von Job - Familie - Studium“

Prof. Dr. Peter Schmidt
Prof. Dr. Peter Schmidt
Studiengangsleiter
  • International Tourism Management

    Werden Sie Führungskraft in der dynamischen Tourismusbranche. Gehen Sie zudem mit uns auf Exkursion und testen Sie das Gelernte in der Praxis

     

    • MBA
    • EN
    • Vollzeit
  • Master in Business Management

    Sie haben einen ersten Abschluss in Wirtschaft? Dann studieren Sie berufsbegleitend. Die Ausrichtung dieses Studiengangs basiert auf dem Unternehmenszyklus: Gründung, Wachstum und Restrukturierung

    • Master of Arts
    • DE & EN
    • Berufsbegleitend
  • Master in European Studies

    Sie sind überzeugter Europäer oder wollen mehr über dieses spannende Thema lernen? Wir bringen Ihnen die Wirtschaft und Verwaltung Europas näher. Lassen Sie sich begeistern für das Projekt Europäische Union

     

    • Master of Arts
    • EN
    • Vollzeit
  • Master of Business Administration

    Sie möchten sich berufsbegleitend für komplexe Führungsaufgaben des mittleren und gehobenen Managements qualifizieren? Dann sind Sie in diesem Studiengang genau richtig

     

    • MBA
    • DE & EN
    • Berufsbegleitend
  • Master in Aeronautical Management

    Erweiteren Sie Ihre Luftfahrtkenntnisse und erhalten Sie Einblicke in die Organsiationsstruktur von Fluggesellschaften, Wartungseinrichtungen und Behörden

     

    • Master of Engineering
    • EN
    • Vollzeit
  • Master in Kulturmanagement

    Die drei Bereiche Strategie, Steuerung und Führung gliedern diesen berufsbegleitenden Studiengang und statten Sie mit dem richtigen Management-Werkzeug aus

     

    • Master of Arts
    • DE
    • Berufsbegleitend
  • European/Asian Management MBA

    Europa oderAsien?
    Erlangen Sie General-Managementkenntnisse und entscheiden Sie sich im Verlauf des Studiums für den Studienschwerpunkt Europa oder Asien

     

    • MBA
    • EN
    • Vollzeit
  • International MBA - Dual Degree

    Allgemeine Management-Themen und zusätzlich eine individuelle vertiefte Spezialisierung. 
    1 Jahr. 2 Länder. 2 Abschlüsse

     

     

    • MBA/MSc
    • EN
    • Vollzeit
  • International Student Assistance
    Support von Anfang an
    Wir unterstützen Sie rund ums Studium - von der Bewerbung bis zur Karriereplanung nach Ihrem Studium.
  • Online-Bewerbung
    Bewerben Sie sich!
    Wagen Sie den nächsten Karriereschritt - hier gelangen Sie zur Bewerbung
  • Freunde werben Freunde
    Empfehlen Sie uns!
    Empfehlen Sie uns und Ihr Freund profitiert von vergünstigten Studiengebühren.
  • Der Fußabdruck des IGC
    Nachhaltig
    Nachhaltigkeit ist für uns kein Lippenbekenntnis sondern Kernelement unserer Marke
  • Berufsbegleitende MBA & Master
    Studium neben dem Beruf
    Geben Sie Ihrer Karriere einen Schub - Studieren Sie neben der Arbeit, an Wochenenden und in Intensiv-Blöcken.
  • MBA & Master
    Programmübersicht
    Interesse an einem Vollzeitstudium am IGC? Hier finden Sie unsere Programme im Überblick.
  • Was Alumni über das Studium berichten
    Meine Zeit am IGC
    Interessiert? Lesen Sie, wie unsere Alumni aufs Studium zurückblicken.
  • Nach dem Studium in den Job
    Ihr Job nach dem Studium
    Berufsplanung, Bewerbung und Jobsuche - wir helfen Ihnen dabei