Studieren in Deutschland

MBA und Master Programme mit Qualität - made in Germany

Deutschland ist unter den Top 3 der beliebtesten Länder für Studierende aus der ganzen Welt. über 12% der Studierenden in Deutschland sind aus verschiedensten Ländern rund um den Globus nach Deutschland gekommen, um hier zu studieren. Ein Studium hier im Herzen von Europa bietet Vieles; Unter anderem große Chancen auf dem globalen Arbeitsmarkt nach dem Studium. Doch auch die hohe Sicherheit, Liberalität und ein sehr studierendenfreundliches Visa-Verfahren machen Deutschland für ein Studium so interessant. Ein MBA oder Master in einem der wirtschaftsstärksten Länder der Welt ermöglicht Kontakte zu vielen großen Unternehmen und Konzernen und kann das Sprungbrett in die internationale Business-Welt sein.

 

Die wichtigsten Gründe für internationale Studierende um nach Deutschland zu kommen

Im Überblick

  • Nach Ende des Studiums gilt Visum noch min. 1,5 Jahre
  • MBA- und Masterabschlüsse aus  Deutschland sind bei Arbeitgebern international sehr beliebt
  • Sicher und frei studieren, egal woher Sie kommen!
  • Günstig wohnen und leben im Zentrum von Europa
  • Viele wichtige, internationale Firmen sind in Deutschland angesiedelt
  • Leistungsstarke, fleißige und gewissenhafte Arbeitsweise

MBA und Master in Deutschland studieren - Kompetent, günstig , sicher und beliebt

Made in Germany – überall auf der Welt steht das für hohe Qualität. Das liegt auch daran, dass in Deutschland meist sehr gewissenhaft und sorgfältig gearbeitet wird. Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und Sorgfalt gehören hier zu den wichtigsten Werten, das macht sich auch im Studium bemerkbar.  Nicht zuletzt deshalb steht ein Master aus Deutschland international hoch im Kurs. Wer Erfahrung mit der deutschen Business Welt hat, ist im globalen Finanz- und Wirtschaftsmarkt sehr begehrt. Obwohl die Weltwirtschaft in den letzten Jahren mit vielen Problemen zu kämpfen hatte, ist Deutschland weiterhin extrem wirtschaftsstark. Das deutsche Bildungssystem und die sorgfältige Arbeitsweise sorgen dafür, dass Deutschland global zu den führenden Playern im Finanz- und Wirtschaftssektor zählt und viele wichtige Firmen hier angesiedelt sind, zu denen bei einem Studium in Deutschland Kontakte geknüpft werden können.

Deutschland ist bei internationalen Studierenden sehr beliebt. Viele verschiedene Aspekte locken Menschen von allen Kontinenten nach Deutschland. So waren 2014 insgesamt über 300.000 internationale Studierende mit einem Studium hier beschäftigt. Deshalb sind die Universitäten und Hochschulen sehr gut auf internationale Studierende eingestellt.
Egal woher Sie kommen, hier ist jeder willkommen! In Deutschland gehören Religions- und Meinungsfreiheit zu den wichtigsten Gütern in der Gesellschaft. Unabhängig von Religion, Herkunft oder Geschlecht wird hier Leistung und Engagement bewertet - jeder hat die gleichen Rechte.
Dank eines Bildungssystems, das zu den besten der Welt gehört, stellt auch die Verständigung kein Problem dar, denn die meisten Deutschen sprechen ein sehr gutes Englisch und sind sehr hilfsbereit.
 
Deutschland ist ein sehr studierendenfreundliches Land, Hochschulen und Universitäten werden stark vom Staat unterstützt und gehören dadurch zu den besten Universitäten Europas. Außerdem können, im Gegensatz zu den meisten anderen europäischen Ländern, ausländische Studierende nach dem Abschluss mit ihrem Visum noch 18 Monate in Deutschland bleiben. Diese Zeit nutzen viele Studierende, um direkt in Deutschland bei einem der vielen ansässigen modernen und multinationalen Unternehmen einen Job zu bekommen. In anderen europäischen Ländern (wie beispielsweise Großbritannien) läuft das Visum dagegen meist schon unmittelbar zum Ende eines Studiums aus. Das bedeutet, Sie können sich hier voll und ganz auf das Studium und den Abschluss konzentrieren, ohne sich einen Kopf um Ihr Visum machen zu müssen.

All diese Faktoren schaffen fantastische Bedingungen, die ideal für ein kreatives und freies Denken sind, deshalb ist Deutschland wohl das Land mit den meisten Patentanmeldungen in Europa. Weitere Informationen zum Visum in Deutschland finden Sie hier.

Das Leben in Deutschland kann sehr vielfältig sein. Pulsierende Großstädte mit einer schier unbegrenzten Menge an Kultur- und Freizeitangeboten locken genauso wie die abwechslungsreichen Landschaften und wunderschönen historischen Gebäude.

Im Norden von Deutschland liegen die Strände der Ostsee und der Nordsee mit dem größten Wattenmeer der Welt. Es ist nur einige Kilometer von den großen Städten Bremen und Hamburg  entfernt und bei Niedrigwasser kann man viele Kilometer über die Nordsee zu den friesischen Inseln wandern. Die Alpen im Süden von Deutschland bilden das größte Gebirge innerhalb Europas. Dazwischen gibt es alles mögliche zu entdecken und zu erleben. Surfen in der Ostsee oder Skifahren in Wintersportgebieten, die zu den schönsten Europas gehören. Egal, ob Wanderungen in den Nationalparks mit ihren naturbelassenen Wäldern, im knapp 3000 Meter hoch liegenden Gletscher auf der Zugspitze, ein kühles Bier und deutsche Bratwurst auf dem Oktoberfest in München oder ein Wochenende in der Partymetropole Berlin - langweilig wird hier neben dem Studium niemandem. Zusätzlich liegen attraktive Länder wie Frankreich, England oder Italien in unmittelbarer Nähe und sind ziemlich günstig von Deutschland zu erreichen.

Kaum ein anderes Land hat so viele Theater, Museen oder eine so große Musikszene. Wer in Deutschland lebt, kann sich außerdem, trotz florierender Wirtschaft, über sehr niedrige Lebenshaltungskosten freuen. Diese sind hier niedriger als in den meisten Nachbarstaaten wie Frankreich oder Italien. Dazu gehören Deutschlands Städte zu den saubersten Europas und das ganze Land ist mit exzellenter Infrastruktur ausgestattet. Pünktlich und regelmäßig fahrender Nahverkehr und ein sehr sicherer und verantwortungsvoller Autoverkehr ermöglichen schnelle Anbindungen überall hin. Aufgrund der guten Infrastruktur und des sicheren Straßenverkehrs greifen viele Deutsche in den Städten statt zum Auto zum Fahrrad als Fortbewegungsmittel, was einer der Gründe für die angenehme und saubere Luft in den deutschen Städten ist.

Deutschland klingt interessant für Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt für ein Studium am IGC in Bremen!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Was unsere Studenten über Deutschland zu sagen haben

In einem unserer Kurse haben wir die Schüler gebeten, dem Bundeskanzler ein Feedback zu ihren ersten Eindrücken in Deutschland zu geben. Dies war zwar eine sehr schöne Aufgabe in ihrem Studium, aber es hat uns auch ein paar gute Einblicke gegeben, die wir Ihnen gerne weitergeben möchten:

Was die Studierenden besonders mögen

  • I admire the high rate of cycling and the developed transport system.“

    Alter: 34, Geschlecht: weiblich
    Master in Eurpean Studies

  • Apart from Germans punctuality, I admire the education and transport systems in Germany.“

    Alter: 30, Geschlecht: weiblich
    Master in Eurpean Studies

  • I admire the good air condition and lifestyle in Bremen, the reasonable price of commodities and the willingness of people to help. My German neighbour always shares her food with me.“

    Alter: 24, Geschlecht: weiblich
    Master in Eurpean Studies

  • I hope to learn more about German history and present policies.“

    Alter: 24, Geschlecht: weiblich
    Master in Eurpean Studies

  • I admire the efficiency and the discipline the country shows, which should serve as an example for other countries to emulate.“

    Alter: 27, Geschlecht: männlich
    Master in Eurpean Studies

  • Compared with my country, Germany is well regulated and secured. The people here are law abiding.“

    Alter: 28, Geschlecht: männlich
    Master in Eurpean Studies

  • The polite and gentle reception I received on arrival, has made me fall in utter admiration of Germany. "Deutschland ist sehr sehr schön".“

    Alter: 27, Geschlecht: männlich
    Master in Eurpean Studies

  • I admire Germany for its environmentally friendly role by trying to use more renewable energy, and its refugee stance in comparison with other EU member states.“

    Alter: 32, Geschlecht: männlich
    Master in Eurpean Studies

  • Compared with my country, Germany is much more liberal, as in religious sentiments are lower. Institutions are more transparent and laws are enforced here. Germany is also better in their quality of education.“

    Alter: 28, Geschlecht: männlich
    Master in Eurpean Studies