Frequently Asked Questions

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unseren Studiengängen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, rufen Sie uns gerne an.
Wir haben einige Fragen noch einmal für Sie zusammengefasst:

Fragen zu den Inhalten der Programme

Wie ist das berufsbegleitende MBA-Studium aufgebaut?

Die inhaltliche Ausrichtung des MBA-Studiengangs ist "General Management" -grundsätzlich für Nicht-Ökonomen.
In den ersten drei Semestern absolvieren Sie je drei Module á 60 Kontaktstunden. Die Module umfassen Betriebliche Funktionen und Prozesse, verschiedene Bereiche des Managements, Finanzierung und Unternehmensrechnung sowie Wirtschafts- und Arbeitsrecht.
Im vierten Semester wählen Sie einen aus drei Schwerpunkten (International Marketing, International Logistics oder Führungsherausforderungen). Im Anschluss daran schreiben Sie Ihre Masterthesis (auf Englisch) und werden dabei mit regelmäßigen Master-Seminaren begleitet, die dem Austausch zwischen Ihnen, Ihren Kommilitonen und Ihren Prüfer/innen dienen.

In welcher Sprache finden die Veranstaltungen statt?

Die Vorlesungen sind bei den berufsbegleitenden Programmen in der Regel auf Deutsch, bei den Vollzeit-Studiengängen zu 100% auf Englisch.

Beim berufsbegleitenden MBA-Studium wird jedoch ca. die Hälfte der Veranstaltungen auf Englisch unterrichtet. Dabei ist es wichtig, dass Sie sich im Englischen sicher genug fühlen, um Aspekte des General Managements mit Ihren Kommilitonen und Dozenten zu diskutieren. Bestandteil des Bewerbungsverfahrens ist oftmals ein englisch geführtes Bewerbungsgespräch, falls die Qualität der Englischkenntnisse nicht aus den Bewerbungsunterlagen hervorgeht. Bei persönlichen "sprachlichen" Unsicherheiten empfehlen wir Ihnen den Probebesuch einer englischen Veranstaltung hier bei uns. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit uns. 

Was sind die Auslandsseminare beim berufsbegleitenden MBA Programm?

Im Rahmen des berufsbegleitenden MBA Studiums sind zwei einwöchige Auslandsreisen integriert. Andere Vollzeit-MBA-Programme haben unterschiedliche Auslandsanteile.

Diese werden durch das International Graduate Center mit renommierten lokalen Partneruniversitäten oder Business Schools organisiert. Die Teilnehmer erhalten jeweils ein Teilnahmezertifikat der gastgebenden Partnerinstitution. Die Reise- und Übernachtungskosten tragen die Teilnehmer selbst, wobei in der Regel die Reisen als Bildungsurlaub anerkannt werden und die Kosten steuerlich geltend gemacht werden können. 

Pro Jahr werden zwei bis drei Seminarreisen ins europäische und außereuropäische Ausland angeboten, aus denen sich die Teilnehmer ab dem dritten Semester zwei Ziele auswählen können. Sollten Reisen wegen terminlicher oder sonstiger Gründe den Teilnehmern nicht möglich sein, werden flexibel Alternativen gefunden.

Berechtigt der Master- / MBA-Abschluss zur Promotion?

Ja, alle unsere Programme berechtigen zur Promotion danach.

Fragen zur Zulassung

Wie werden die Englischkenntnisse geprüft?

Wir prüfen Ihre Englisch-Kenntnisse anhand Ihres englischen Bewerbungsschreibens und Ihrer Nachweise, die Sie der Bewerbung beifügen. Gegebenenfalls laden wir Sie zu einem englischsprachigem Interview ein.

Wie viele Teilnehmer lassen Sie pro Jahr zu?

Wir begrenzen unsere Kurse in der Regel auf 25 Teilnehmer. In den vergangenen Jahren lag die durchschnittliche Kursgröße bei 17 Teilnehmern, wobei es durch Wiederholer, kurzfristige Ab- oder Zusagen in Einzelfällen kurzzeitig mehr als die 25 sein können.

Wie viel Berufserfahrung muss ich vorweisen?

Je nach Studiengang müssen Sie mindestens zwischen einem und zwei Jahren Berufserfahrung nach Ihrem Erststudium gesammelt haben (die Details finden siehe hier). Unsere Teilnehmer bringen im Durchschnitt 3,5 Jahre mit. Da die Studierenden aus verschiedenen Arbeits- und Berufsfeldern kommen, entsteht eine heterogene Lerngruppe, die von den unterschiedlichen Erfahrungen profitiert.

Zur Berufserfahung können in Rücksprache mit der Programmkoordination auch Arbeit in Projekten und Praktika zählen, z.B. können 1600 Stunden in Projektarbeit nach Ihrem Studium als ein Jahr Berufserfahrung zählen.

Kann ich auch ohne Erststudium am IGC studieren?

Nein. Ein abgeschlossenes Erststudium an einer staatlich anerkannten Fachhochschule oder Universität ist unabdingbare Zulassungsvoraussetzung. Ausländische Abschlüsse werden in der Regel auch anerkannt, müssen aber im Einzelfall geprüft werden.

Welchen Abschluss muss ich im Erststudium erhalten haben?

Da es sich bei unseren Studiengängen um nicht-konsekutive Programme handelt, kann Ihr Erststudium bei den meisten unserer Programme in anderen Disziplinen gewesen sein.

  • Für den berufsbegleitenden Master in Business Management und den International MBA ist ein betriebswirtschaftliches Erststudium jedoch notwendig. 
  • Die MBA in International Tourism Management und in Global Management benötigen mindestens 10% betriebswirtschaftliche Inhalte in Ihrem Erststudium.
  • Die Master in Aeronautical Management und Master in European Studies haben sehr spezifische Anforderungen;
  • Während die anderen MBA Programme und der Master in Kulturmanagement keiner über ein abgeschlossenes Erststudium hinausgehenden Studienleistungen bedürfen.

Die genauen Details entnehmen Sie bitte den Zulassungskriterien.

Vereinbarkeit Studium und Beruf

Wie lässt sich das Studium mit dem Beruf vereinbaren?

Die Veranstaltungen finden in der Regel am Freitagabend von 16.00 – 21.15 Uhr bzw. am Samstag tagsüber von 9.00 bis 16.30 Uhr statt. Es sind nur vereinzelt Urlaubstage, z.B. für Auslandsseminare, notwendig. Im Durchschnitt müssen Sie mit einem wöchentlichen Lernaufwand von 15 bis 20 Stunden rechnen (Kontaktstunden plus Vor- und Nachbereitung zu Hause).

Im Master Kulturmanagement finden häufiger die Vorlesungen auch unter der Woche statt, da die Wochenenden für viele unserer Studierenden die Arbeitszeiten sind.

Kann ich neben meinem Beruf studieren, auch wenn ich durch Dienstreisen viele Vorlesungen verpassen würde?

Viele unserer Studierenden müssen Dienstreisen unternehmen oder haben im Büro Engpässe, die eine Teilnahme verhindern. Auch wenn unsere Studiengänge stark auf den Kontaktstunden aufbauen und Studierende vom Kontakt mit Professoren und Praktikern sowie den Kommilitonen aus verschiedenen Arbeitsbereichen profitieren, können verpasste Vorlesungen nachgearbeitet werden. Beim Aufholen des Stoffs werden Sie von unseren Lehren sowie von Ihren Kommilitonen unterstützt.

Zur Finanzierung

Wie hoch sind die Studienentgelte?

Die Studienentgelte hängen vom gewählten Studiengang ab. Sie betragen zwischen 7.900 Euro und 16.000 Euro. Zahlbar ist der Betrag i. d. R. in zwei Raten. 1000 Euro Anzahlung werden bereits bei Zulassung fällig, die folgend auf die erste Rate angerechnet werden.
Wir bieten Ihnen auf Wunsch die Möglichkeit, die Studienentgelte in monatlichen, viertel- oder halbjährlichen Raten zu begleichen. In den Entgelten sind auch Lernmaterialien und die Studienentgelte der Partneruniversitäten enthalten.
Zusätzlich entstehen Ihnen Kosten für die Unterbringung während der mehrtägigen Auslandsseminare und für Literaturanschaffungen, falls Sie die Hochschul- oder Universitätsbibliothek nicht nutzen möchten.

Mehr Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Habe ich die Möglichkeit, ein Stipendium zu bekommen?

Nein. Die Entgelte sind jedoch vollständig steuerlich absetzbar. Zudem beteiligt sich bei ca. der Hälfte unserer Studierenden der berufsbegleitenden Master und MBA der Arbeitgeber an den Entgelten. Wenn Sie Argumente für Ihren Arbeitgeber suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter oder stellen - zwecks Erfahrungsaustausch - einen Kontakt zu Studierenden her.

 

Wenn Sie Ihre Antwort oben nicht gefunden haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bei Fragen zu spezifischen Anforderungen oder zum Programminhalt wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Programmkoordinator. Wenn Sie nach Ihrer Bewerbung Fragen an unser Zulassungsteam haben, wenn Ihre Fragen Ihre Planung betreffen, nachdem Sie sich Ihren Platz gesichert haben, wenden Sie sich an unser International Student Assistance (ISA) -Team, oder wenn Sie eine Frage haben und keine Ahnung haben Wen Sie kontaktieren können, können Sie über unser allgemeines Kontaktformular erfahren.

Programs     AdmissionsISA     General