Finanzierung in Zeiten von Corona

Immer informiert sein zur aktuellen Situation

Jetzt sparen!

Der Schritt ein weiterbildendes Studium in Pandemiezeiten zu beginnen ist kein einfacher. Aber gerade jetzt sollten Sie die Zeit nutzen und durch Weiterbildung langfristig in Ihre Zukunft investieren. Wir bieten Ihnen diverse Möglichkeiten, um das Studium auch in diesen unsicheren Zeit finanziell zu wuppen. 

Frühbucherrabatt

Bei allen unseren Studiengängen gibt es die Möglichkeit eines Frühbucherrabatts. Um diesen zu erhalten, muss die Anzahlung des Studienentgeltes bis zum 31. Mai 2022 erfolgen. Studienstart ist das Wintersemester. Sichern Sie sich frühzeitig ihren Studienplatz und somit einen finanziellen Vorteil von bis zu 500 Euro.

Frühbucherrabatte gelten wie folgt:

Online bewerben und rabatt sichern

Ratenzahlung

Bei allen unseren Studienprogrammen bieten wir Ihnen Ratenzahlungen an. Sprechen Sie mit ihrer Programmkoordinatorin welche Möglichkeiten es gibt.

 

500 Euro Ersparnis bei Zahlung in einer Summe

Nach der Zulassung für unsere Vollzeitprogramme (Start im WiSe 2021) ist eine Anzahlung von 1.000 Euro nötig, um den Studienplatz zu sichern. Je nach Vereinbarung werden dann die restlichen Teilbeträge in Rechnung gestellt. Wer allerdings nach der Anzahlung und nach Studienstart im Herbst den Rest in einer Summe zahlt, kann sich in den folgenden Studiengängen über einen zusätzlichen Rabatt von 500, 200 oder 400 Euro freuen.

  • MBA in Global Management - 500 Euro Rabatt bei Zahlung in einer Summe
  • MBA in International Tourism Management - 500 Euro Rabatt bei Zahlung in einer Summe
  • MBA in European/Asian Management - 500 Euro Rabatt bei Zahlung in einer Summe
  • International MBA - 400 Euro Rabatt (Single Degree) / 200 Euro Rabatt (Dual Degree) bei Zahlung in einer Summe
  • Master in European Studies - 500 Euro Rabatt bei Zahlung in einer Summe