Aktivitäten während Corona

Immer informiert sein zur aktuellen Situation

Einführende Worte.

Aktuelles zu Corona im Landkreis Bremen

Geltende Hygienemaßnahmen

  • Fokus auf dem Erwerb analytischer Fähigkeiten
  • Universitätsprofessor*innen und Lehrende mit praktischer Erfahrung in der Luftfahrt
  • Englischsprachiges Masterprogramm
  • Optionale Exkursion nach Berlin
  • Deutschkurs (optional)
  • ISA-Team (International Student Assistance) vor Ort

Kontaktpersonen -management

  • Akademischer Abschluss aus dem Bereich der Luftfahrt (Bachelor)
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung (als Pilot*in, Wartungsingenieur*in oder als technisches Personal)
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse (IELTS 6,0)
  • Finanzielle Mittel für Studiengebühren 8.500 Euro und Lebenshaltungskosten ~800 Euro/Monat
  • Interesse an einer Karriere in der internationalen Luftfahrtindustrie

Reiseverkehr

Führungsrollen innerhalb der

  • Luftfahrtindustrie,
  • Fluggesellschaften oder
  • Behörden

Programmbeschreibung - Master in Aeronautical Management

Master Programm für Pilot*innen und Ingenieur*innen der internationalen Luftfahrtindustrie

Am International Graduate Center (IGC) absolvieren Sie den unter anderem für Pilot*innen und Ingenieur*innen konzipierten Masterstudiengang Aeronautical Management komplett in englischer Sprache. Dieses Vollzeit-Studienprogramm des IGC verbessert durch das Angebot folgender Module Ihre Kompetenzen: Betriebswirtschaftslehre in der Luftfahrt, Risikomanagement in Flugaktivitäten, Internationales Recht und Luftfahrtrecht, Simulation von Luftfahrt-Logistiksystemen, Modellierung und Simulation, Steuerungssysteme sowie menschliche Faktoren in der Führung. Die Dozent*innen in diesen Modulen setzen sich aus Professor*innen und Lehrenden mit praktischer Erfahrung aus den verschiedenen Bereichen der Luftfahrtindustrie zusammen. In Diskussionsrunden, Gruppenarbeiten, Fallstudien und Seminaren verbessern Sie Ihre Kompetenzen und Ihr Wissen über diese internationale Branche. Zudem können Sie während Ihres Studiums auf Englisch in Deutschland aus einer Bandbreite an Sprachkursen sowie einem internationalen Sommerkurs an der Hochschule Bremen Ihre Deutschkenntnisse auf- oder ausbauen.

Kontakt

Programm Koordination

Der ISA-Service (International Student Assistance) des IGC kümmert sich von Anfang an um Ihren Aufenthalt in Deutschland. Seit fast 15 Jahren sammeln wir Erfahrungen und bieten Ihnen allerbesten Service. Ab dem Zeitpunkt der Anzahlung unterstützt Sie ISA bei allen Themen außerhalb des Studiums. ISA hilft bei der Wohnungssuche und bei Visa-Anträgen, klärt Versicherungsfragen und berät Sie im Umgang mit Behörden im In- und Ausland. Zusätzlich organisiert ISA viele Ausflüge und Events neben dem Studium, so dass unter unseren Studierenden ein ganz besonderes Gruppengefühl entsteht. Unser ISA Service ist natürlich kostenlos.